„Wege aus der Brüllfalle“

Brüllfalle

Familienberatungs- und Präventionszentrum lädt zum Filmvortrag ein

   

Viele Eltern stellt die Erziehung ihrer Kinder vor Probleme; sie verlieren die Geduld, werden laut oder wenden sogar Gewalt an. Ergebnisse solcher Eskalationen sind weinende Kinder und frustrierte Eltern. In der Erziehung ist Respekt und Gewaltlosigkeit gegenüber dem Nachwuchs jedoch oberstes Gebot. Dennoch müssen sich Eltern auch durchsetzen. Doch es gibt viele Situationen, in denen es schwerfällt, ruhig zu bleiben. Dann stellen sich Eltern häufig Fragen wie „Wie soll ich mich richtig verhalten?“ oder „Was soll ich tun, wenn meine Kinder nach fünfmaligem Bitten immer noch nicht reagieren?“.

  

Um hier Handlungsstrategien zu entwickeln, lädt das Familienberatungs- und Präventionszentrum (FPZ) Bedburg alle interessierten Eltern zum Filmvortrag „Wege aus der Brüllfalle“ von Wilfried Brüning ein. Die Vorführungen finden an folgenden Terminen jeweils in der Nebenstelle der Stadtverwaltung Bedburg (Adolf-Silverberg-Straße 17, 50181 Bedburg) statt:

  

  • Donnerstag, 14. September 2017, 10:00 Uhr
  • Montag, 18. September 2017, 19:00 Uhr

  

Der ca. 90-minütige Film stellt in gut nachvollziehbaren Schritten ein Konzept vor, wie Eltern bei ihren Kindern Gehör finden ohne Gebrüll und Androhung von Gewalt. Er gibt Familien Hilfestellung für einen respektvollen Umgang miteinander. Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Gelegenheit, zum offenen Austausch mit den Mitarbeitenden des FPZ. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich telefonisch bei Heike Lindner vom FPZ unter 02272 - 402 530 anmelden.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








Aktuelles

Wahl zum Deutschen Bundestag

Wahlergebnisse der Stadt Bedburg und des Rhein-Erft-Kreises [mehr...]


Erreichbarkeit der Dienststellen der Stadtverwaltung

Die Dienststellen sind am Montag, dem 02. Oktober 2017 ganztägig geschlossen. [mehr...]


„Ferien- und Aktionsflyer“

Ihre Mithilfe ist gefragt - damit auch in diesem Jahr frühzeitig mit der Ausarbeitung für den „Ferien- und Aktionsflyer“, der Anfang 2018 erscheint, begonnen werden kann! [mehr...]


Faire Woche 2017

„Extreme Armut und Hunger, fehlende Gesundheitsversorgung, mangelnde Bildungsangebote sowie menschenunwürdige Arbeitsbedingungen zählen zum Lebensalltag vieler Menschen in den Entwicklungsländern des Südens.“ [mehr...]


"Agentinnen des Wandels" und #gleichstellungistzukunft

"Agentinnen des Wandels" spüren Benachteiligungen auf und kämpfen für die Gleichstellung. Der neue Film der Bundesarbeitsgemeinschaft für die Arbeit. [mehr...]