Die „Ricardagärten“ in Kaster kommen

Bauantragsübergabefür die "Ricardagärten" in Kaster. Das Projekt „Ricardagärten“ in Kaster geht in die Umsetzung. Am 22. Mai 2019 übergaben Investor Nusret Güroglu und Leonard Pergjoka von der B.A.U.-Konzept aus Köln sowie Architekt Martin Burchert aus Grevenbroich Fachdienstleiter Torsten Stamm im Kasterer Rathaus die Bauanträge für das neue Wohngebiet auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei im Umsiedlungsbereich Epprath in Bedburg-Kaster.

   

Entstehen soll hier eine Wohnanlage bestehend aus 1,5- bis 2,5-geschossigen Baukörpern, teilweise mit Dachterrassen und großzügigen Außenflächen. Es entstehen insgesamt rund 14 Wohneinheiten in unterschiedlichen Größen und Aufteilungen.

   

Fachdienstleiter Torsten Stamm freut sich über den gelungenen Entwurf für das Baufeld: „Die B.A.U.-Konzept als Investor und Bauträger und auch Architekt Martin Burchert haben hier gute Arbeit geleistet. Der Entwurf interpretiert die umliegenden Bauformen eines Umsiedlungsortes zeitgemäß und mit hochwertigen Materialien. Es entsteht ein ansprechendes kleines Quartier und die maßvolle Nachverdichtung wird die Nachbarschaft nicht überfordern.“

   

Investor Nusret Güroglu hebt die Zusammenarbeit mit der Stadt Bedburg hervor: „Wir sind von Beginn an bei diesem Projekt von der Bedburger Verwaltung professionell und ebenso schnell wie unbürokratisch betreut worden. So war es für uns keine Frage, hier in Bedburg in dieses Projekt investieren zu wollen.“

   

Auch Bürgermeister Sascha Solbach zeigt sich sehr angetan und lobt die schnelle und reibungslose Zusammenarbeit mit Investor und Architekt: „Wir freuen uns über das Engagement in unserer Stadt. Mit diesem Projekt schaffen wir ein weiteres Mal dringend benötigten Wohnraum an einem sehr nachgefragten Standort. Auch diese Maßnahme zeigt, dass unsere Strategie des Wachstums mit Augenmaß absolut in die Zeit passt.“

   

Und auch Ortsbürgermeister Michael Lambertz freut sich auf das Projekt und die Neubürgerinnen und Neubürger: „Ich habe das Vorhaben von Beginn an wohlwollend begleitet und unterstützt. Hier hat die Verwaltung in kurzer Zeit mit dem Investor zusammen eine gute Lösung gefunden und ich freue mich über dieses Bauprojekt hier mitten im Ort.“

     

Ricardagärten Kaster

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Besucherrekord bei der 15. MusikMeile in Bedburg

Insgesamt kamen deutlich über 30.000 Musikfans aus Bedburg und der Region. Bei bestem Festivalwetter strömten um kurz vor 18 Uhr tausende Besucher auf den Schlossplatz Bedburg zum Opening der MusikMeile. [mehr...]


Demokratieerziehung in der Grundschule: Etablierung eines Schülerparlaments

Wie führen wir Kinder so früh wie möglich an das Wesen und die Funktionsweise der Demokratie heran? Die Antwort der Anton-Heinen-Grundschule ist das fiktive Szenario, dass die Kinder sich in ihrem „Stadtrat“ mit Fragen aus ihrem Lebensalltag befassen sollten. [mehr...]


Bedburger Schlossgespräche zum Guten Leben

Die Bedburger Schlossgespräche gehen am 25. September 2019 von 16:00 bis 21:00 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr) im Schloss Bedburg in die dritte Runde und rücken die Themen Ver-antwortung, Demokratie, Miteinander, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Fairer Handel erneut in den Fokus. [mehr...]


Gleisbauarbeiten auf der Strecke 2580 Düren - Abzw. Neuss Erftkanal

In der Nacht vom 26.09.19 bis 27.09.19 werden zwischen 22:00 - 6:00 Uhr Gleisbauarbeiten durchgeführt. Diese sind dringend notwendig, um die Betriebssicherheit der Schienenwege zu gewährleisten. [mehr...]


Veranstaltungen für "Ferien- und Freizeitbroschüre 2020" gesucht!

Alle Bedburger Vereine, Organisationen und Einrichtungen sind dazu aufgerufen, ihre für 2020 geplanten Ferien- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche bis zum 31. Oktober einzureichen. [mehr...]