Düsseldorfer Immobiliengesellschaft unterzeichnet Kaufvertrag für ein 106.000 qm großes Grundstück in Bedburg

Veröffentlicht am: 09.09.2020

Nach Abschluss des Kaufvertrags plant die Horn Grundbesitz KG die Ansiedlung eines Logistikstandortes im Industriepark Mühlenerft

Meeting Bürgermeister Sascha Solbach hat Grund zur Freude: „Gerade jetzt, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, ist eine Unternehmensansiedlung, wie wir sie heute für Bedburg unterzeichnet haben, enorm wichtig für unsere Stadt!“

Die Horn Grundbesitz KG plant die Firma Mode Logistik GmbH & Co. KG als Mieter des Logistikstandortes einzusetzen. Die Mode Logistik ist eine Tochtergesellschaft der Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf. Das Dienstleistungs- und Logistikunternehmen mit Firmensitz in Düsseldorf wurde 2006 gegründet und verantwortet seitdem die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden der P&C Unternehmensgruppe. Seit geraumer Zeit sucht das Unternehmen nach einem Standort für ein neues Logistikzentrum, an dem neben der Warenverteilung auch Marketingaktivitäten wie Drucken und Fotografieren stattfinden sollen. Am Standort Bedburg sollen bis zu 800 neue Arbeitsplätze geschaffen sowie qualifizierte Ausbildungsplätze angeboten werden.

Die P&C-Tochter möchte sich in Bedburg engagieren, wie beispielsweise durch Engagement bei der Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen sowie Kooperationen mit Schulen und Teilnahme am kulturellen und sozialen Stadtleben.

„Mit der Mode Logistik der Peek & Cloppenburg Unternehmensgruppe haben wir einen großen und guten Partner in unsere Stadt geholt“, so Bürgermeister Sascha Solbach. „Das Unternehmen plant und handelt langfristig, arbeitet nachhaltig und bündelt seine Aktivitäten nun in unserer Stadt.“

Nach dem Rückzug der Firma Reuter.de als Gewerbeansiedlung für die letzte große Fläche im Industriepark Mühlenerft und den Rückerwerb der Fläche durch die Stadt Bedburg, hat die Verwaltung mehrere Monate lang Gespräche mit möglichen neuen Nutzungsinteressenten geführt. Für die Auswahl wurden in erster Linie auf die Referenz des Unternehmens, die Qualität der Arbeitsplätze, das Gebäudekonzept, die Verkehrserzeugung und die Standortbindung des Unternehmens geachtet. Beratend stand hier beiden Seiten die Kölner Savills Immobilien zur Seite

In der Ratssitzung am 23.06.2020 stellten die Unternehmen ihr Konzept den Ratsmitgliedern vor und der Verkauf wurde bei zwei Gegenstimmen mit breiter Mehrheit gefasst. Sascha Solbach: „Dass wir hier mit großer Mehrheit den Verkauf beschlossen haben, zeigt, dass das Konzept auch die Politik überzeugt hat.“

Über die Sommerpause wurde der Kaufvertrag mit der Firma Horn Grundbesitz, die als Käuferin und Vermieterin fungieren wird, verhandelt. Parallel haben bereits erste Vorbereitungen auf dem Grundstück begonnen und die Planungen für die neue 45.000 qm große Immobilie laufen auf Hochtouren.

 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

7-Tage-Inzidenz stabil unter 35: Weitere Lockerungen ab dem 12. Juni 2021

Pünktlich zum Wochenende gilt ab Samstag, dem 12. Juni 2021, die Inzidenzstufe eins. Die wichtigsten Änderungen, die die Stufe eins der NRW-Coronaschutzverordnung mit sich bringt, haben wir in unserem Beitrag für Sie zusammengefasst. [mehr...]


Neue Spiellandschaft für Kleinkinder auf dem Spielplatz „Pestalozzistraße“

Wo einst das Sitzkarussell stand, erklimmen die jüngsten Bedburger*innen künftig inmitten einer Insel aus Sand eine neue Spiellandschaft aus Holz. [mehr...]


Am 12. Juni startet die Bedburger Freibadsaison

Im Wasser plantschen, Eis oder Pommes essen und Sonne tanken – das ist ab dem 12. Juni 2021 wieder möglich, wenn unser Freibad wieder öffnet. Aber wie sieht es mit den Öffnungszeiten und dem Ticketerwerb aus? Und was müssen Sie coronabedingt beachten? Alle Antworten finden Sie im Beitrag. [mehr...]


Kinderspielefest 2021 – ein voller Erfolg!

Strahlende Kinderaugen und ein Hauch von Normalität – schön war das Kinderspielefest 2021, welches am 6. Juni als Drive-in-Autoparcours stattfand. Was die kleinen Bedburger*innen beim diesjährigen Spielefest erwartete, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Angebote zum Kita-Einstieg starten wieder

Unser Projekt Kita-Einstieg soll die Inanspruchnahme frühkindlicher Angebote unabhängig von Herkunft und sozialem Hintergrund fördern. Da die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Coronavirus sinken, können unsere verschiedenen kostenlosen Eltern-Kind-Angebote wieder starten. [mehr...]


Save the Date: Autokino 2021

Am Freitag, dem 2. Juli und Samstag, dem 3. Juli, verwandelt sich der Schlossparkplatz in den späten Abendstunden erneut in ein großes Outdoor-Filmerlebnis. Mit den Kinofilmen „Immer Ärger mit Grandpa“ und „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ ist garantiert für jeden was dabei. Der Kartenvorverkauf startet bereits am 14. Juni 2021. [mehr...]


Erfolgreiche digitale Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des ehemaligen Sportplatzes in Lipp

Wie der ehemalige Sportplatz am Pützbach in Lipp künftig aussehen und von den Menschen im Ortsteil und darüber hinaus genutzt werden soll, darüber tauschte sich die Stadt Bedburg am 1. Juni 2021 mit Bürger*innen im Rahmen einer abendlichen digitalen Bürgerwerkstatt aus. [mehr...]


„Bedbürgchen – Stadt der Kinder“: Anmeldung für die städtischen Ferienspiele ab sofort möglich

Vom 19. Juli bis 17. August 2021 entsteht erneut die Kinderstadt „Bedbürgchen“ – dieses Mal auf dem Gelände der Anton-Heinen-Schule im Ortsteil Kirdorf. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!