Einladung zur Bürgerwerkstatt

Planungswerkstatt Bei integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepten (ISEK) handelt es sich um Konzepte, mit deren Hilfe Städtebaufördermittel beantragt werden. In einem ISEK werden die aktuelle Situation des jeweiligen Plangebietes erfasst, Ziele für dessen Entwicklung definiert, Handlungsempfehlungen gegeben und konkrete Maßnahmen aufgeführt.

    

Der Strukturwandel bedeutet für Bedburg große Herausforderungen. Mit der Ausweisung neuer Baugebiete erfährt die Stadt zudem einen Wachstumsschub. Es gilt, neuen Anforderungen gerecht zu werden und die Innenstadt zu modernisieren sowie attraktiver zu gestalten.

   

Die Planungswerkstatt hat das Ziel, gemeinsam Ideen und Maßnahmen für die Gestaltung und Nutzung der öffentlichen Räume und Gebäude der Bedburger Innenstadt zu sammeln. In einem kreativen Prozess können alle Bürgerinnen und Bürger aktiv mitdiskutieren und vor allem mitmachen.

    

Die Stadt Bedburg lädt daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum „World Café - Bürgerwerkstatt Teil 1“ am Donnerstag, dem 14. März 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr ins Schloss Bedburg (Graf-Salm-Straße 34) ein.

  

Mit der Unterstützung durch das Planungsbüro Dr. Acocella wird der Abend gestaltet. Im Plenum und in einzelnen Arbeitsgruppen findet ein Ideenaustausch zu verschiedenen Themen statt. So erhalten die Teilnehmenden eine Möglichkeit, ihre eigenen Wünsche und Anregungen in die Planung für die Innenstadt einzubringen.

  

Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich bis zum 14.03.2019 per E-Mail (stadtplanung@bedburg.de) oder telefonisch (02272 / 402 608) für die Veranstaltung anzumelden.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Wichtige Information zu bereits beantragten Briefwahlunterlagen

Bürgerinnen und Bürger, die trotz Antrag noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten sich im Bürgerbüro zu melden. Betroffen sind die Personen, die 4 Tage nach ihrer Beantragung noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben. [mehr...]


Stadt Bedburg legt Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus

Bis zum 29. Mai liegt im Rathaus Kaster ein Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus. Bürgerinnen und Bürger können während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ihre persönlichen Gedanken niederschreiben. [mehr...]


Stellungnahme des Bürgermeisters zum Verlauf des Workshops für das neue Quartier in Bedburg

Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, bot Bürgermeister Sascha Solbach den im Rat vertretenen Fraktionen einen Workshop an, in dem alle offenen Fragen zur geplanten Bebauung des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik erörtert werden sollten. [mehr...]


Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen

Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers [mehr...]


Europawahl 2019: Briefwahl beantragen

Stellen Sie hier Ihren Briefwahlantrag online. [mehr...]