Fahrplanwechsel

Bus REVGDie zahlreichen Leistungsausweitungen, die die REVG und der Rhein-Erft-Kreis zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 umsetzen wollen, wurden im Kreistag am 19.10.2017 beschlossen. Ihnen vorausgegangen waren umfangreiche Fahrgastzählungen im Jahr 2016 sowie intensive Abstimmungen mit den Kommunen des Rhein-Erft-Kreises.

    

Dennoch: Um die Leistungsausweitungen auch finanzieren zu können, ist es notwendig, das Fahrplanangebot einmal genau zu untersuchen und die Fahrten, die nicht nachgefragt werden, aus dem Angebot zu nehmen.

         

Folgende Fahrten / Linien entfallen zum 10. Dezember 2017

Linie 923:

Das Angebot der Linie 923 wurde infolge der Schließung der Helen-Keller-Schule angepasst.

Linie 924:

Die Fahrt um 6:16 Uhr ab Bedburg entfällt mangels Nachfrage. 

Linie 927:

Aufgrund der fehlenden Wendemöglichkeit muss die Bedienung von SANY aufgegeben werden. Die Fahrten werden dementsprechend gekürzt.  

Linie 935:

Die bisherigen Samstagsfahrten um 6:36 Uhr bzw. um 6:04 Uhr entfallen nachfragebedingt. 

Linie 939:

Die Linie 939 wird zum 10.12.2017 komplett eingestellt. Als Ersatz werden Verbindungen mit der S-Bahn nach Sindorf bzw. Horrem und dann Weiterfahrt mit den Linien 922 bzw. 960 oder 975 empfohlen.

Linie 940:

Die Linie 940 wird zum 10.12.2017 eingestellt. Das Fahrtenangebot der bisherigen Linie 940 wird in die neuen Linien 937 und 950 überführt.

Linie 963:

Die Linie 963 wird zum 10.12.2017 eingestellt. Das Fahrtenangebot der bisherigen Linie 963 wird in die neuen Linien 937 und 950 überführt.

Linie 964:

Die bisherige Fahrt 20:40 Uhr ab Frechen, Rathaus entfällt.

Linie 975:

Die bisherige Fahrt 1, 4:58 Uhr ab Bedburg Bahnhof in Fahrtrichtung Bergheim entfällt nachfragebedingt.

Linie 978:

Die bisherige Fahrt 10, 7:00 Uhr ab Am Gleueler Bach entfällt.   

Linie 988:

Mangels Bedarf entfällt die Fahrt 708, 8:30 Uhr ab Hahnenstraße nach Elsdorf.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Ein neues Quartier für Bedburg

Stadtentwicklungsausschuss fasst Aufstellungsbeschluss für das Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik [mehr...]


Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Bedburg am Freitag

Die Stadtverwaltung Bedburg ist am Freitag, dem 23. Februar ab 12.00 Uhr nicht mehr telefonisch, per Fax oder E-Mail zu erreichen. [mehr...]


Storchenwiese in Bedburg

Die Geburt eines Kindes ist für die Familie ein ganz besonderes Ereignis. In diesem Zusammenhang ist es eine schöne Tradition, für das Neugeborene einen Baum als Symbol für Zukunft und Wachstum zu pflanzen. [mehr...]


Sperrung der Langemarckstraße anlässlich einer Trauerfeier

Wir alle sind zutiefst erschüttert: Während der Karnevalstage ist ein junger Polizist aus Bedburg zu Tode gekommen. [mehr...]


Verkehrsbeeinträchtigungen durch Sanierungsmaßnahmen an der L 279

Vom 05. Februar bis voraussichtlich zum 31. Mai werden Fahrbahnsanierungsmaßnahmen an der L 279 zwischen der Autobahnauffahrt A 61 Fahrtrichtung Venlo und Pütz durchführt. [mehr...]