GVG-Citylauf Bedburg: Verkehrsregelungen

Straßensperrungen Wir weisen darauf hin, dass es im Zuge des 18. GVG-Citylaufs Bedburg am 21. September 2019 in der Zeit von 14:00 bis 20:00 Uhr im Bereich der Bedburger Innenstadt zu nachfolgenden Verkehrsbeeinträchtigungen kommt.

   

Vollsperrung der Bedburger Innenstadt, zwischen der Kreuzung Graf-Salm-Straße / Arnold-Freund-Straße und dem Kreisverkehr Friedrich-Wilhelm-Straße / Kölner Straße.

   

Einbahnstraßenregelung zwischen der Lindenstraße und der K 37, ab der Kreuzung am ehem. Toom-Markt bis zum Kreisverkehr (Richtung Real-Markt bzw. Peringsmaar). Die Einfahrt über den Kreisel in Richtung Schlossparkplatz ist während des Zeitraums daher verboten.

   

Absperrung der Oeppenstraße in der Zeit von 17:00 bis 17:30 Uhr in Höhe der Haus-Nr. 19 und gegenüber Haus-Nr. 8.

   

Einrichtung einzelner Halteverbotszonen im Bereich des Streckenverlaufs (Marktplatz – Friedrich-Wilhelm-Straße – Kölner Straße – Bergheimer Straße – (Oeppenstraße) – K 37 – Lindenstraße – Graf-Salm-Straße – Marktplatz).

  

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der Bedburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore vom 13. bis 15. Dezember 2019

Die Weihnachtszeit ist mit Lichterglanz, Glühwein- und Plätzchenduft und ihren ureigenen Ritualen die besinnlichste Zeit des Jahres. Lassen Sie sich von ihrem Zauber einfangen und genießen Sie ein paar schöne Stunden auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt. [mehr...]


Rathauszentralisierung - FAQ

Hier finden Sie alle FAQ zum Rathausbau am Standort Kaster. [mehr...]


Familienfreundliches Bedburg: Stadt ruft zur Teilnahme an der Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung auf

Das Jugendamt der Stadt Bedburg ruft alle Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahren zur Teilnahme an der Elternbefragung zum Thema Kindertagesbetreuung im Stadtgebiet auf. [mehr...]


Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West günstiger als geplant

Die Stadt Bedburg kann eine Ersparnis von 33.000,00 € verzeichnen. Die Gesamtkosten für die Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West belaufen sich nach Abschluss aller Arbeiten demnach auf insgesamt 402.000,00 €. [mehr...]


Nachhaltig Bauen und Wohnen: Stadt und RWE informieren über „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“

Der Vermarktungsbeginn der geplanten „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster” rückt näher. Potenzielle Bauherren nutzten am 27.11.2019 eine Informationsvorstellung in Kaster, um mehr über das Baugebiet, den städtebaulichen Entwurf, über das „Faktor-X“-Konzept und den weiteren Vermarktungsprozess zu erfahren. [mehr...]