Tragischer Badeunfall im Freibad Bedburg

Die Stadtverwaltung Bedburg ist zutiefst bestürzt und erschüttert über den tragischen Unfall, bei dem ein vierjähriger Junge am gestrigen Nachmittag im Freibad der Stadt trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen zu Tode gekommen ist.

  

Sibille Brabender, die Vertreterin des Bürgermeisters, und der zuständige Fachdienstleiter Wilfried Naujock haben sich sofort an den Unfallort begeben. „Unser ganzes Mitgefühl gehört jetzt in diesen schweren Stunden den Eltern und allen Angehörigen“, so Brabender.

  

Das zuständige Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen, um den Unfallhergang zu untersuchen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass daher zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen gegeben werden können.

  

Aufgrund der tragischen Vorkommnisse wird der für den kommenden Samstag, dem 11.08.2018 im Freibad Bedburg  geplante Spiele- und Actiontag abgesagt.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Tragischer Badeunfall im Freibad Bedburg

Die Stadtverwaltung Bedburg ist zutiefst bestürzt und erschüttert über den tragischen Unfall, bei dem ein vierjähriger Junge am gestrigen Nachmittag im Freibad der Stadt trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen zu Tode gekommen ist. [mehr...]


14. Bedburger MusikMeile

- Der Top Musik-Event im Rhein-Erft-Kreis - Headliner: Max Mutzke - Über 20 Bands auf 10 Bühnen - Eintritt frei [mehr...]


Hundefotoshooting für „Anti-Haufen“-Kampagne

Die tierischen Botschafter für die "Anti-Haufen"-Kampagne der Stadt sind gefunden. Beim Fotoshooting im Schloss zeigten sie sich von ihrer besten Seite. Alle Bewerber erwartet ein kleines Dankeschön. [mehr...]


Nahverkehr Rheinland fördert den barrierefreien Umbau

Bürgermeister Sascha Solbach freut sich über die Fördermittelzusage des Nahverkehrs Rheinland (NVR) über den Umbau von 50 Bedburger ÖPNV-Haltestellen. [mehr...]


Neu - Bürgersprechstunde im Rathaus Kaster -

Ob Anliegen, Sorgen oder Anregungen, sprechen Sie mit Bürgermeister Solbach bei der Bürgersprechstunde am 6. September 2018. Termine vergibt das Vorzimmer des Bürgermeisters. [mehr...]