Grüngut-Abladefläche in Kirchherten dient nicht der privaten Nutzung

Grüngut Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Abladefläche an der Straße „Am Bahndamm“ im Ortsteil Kirchherten nur für Schnitt- und Mähgut aus öffentlichen Flächen eingerichtet ist; dieses darf dort ausschließlich von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs zwischengelagert werden.

    

Die Entsorgung von privatem Grüngut und sonstigen Abfällen auf dieser Fläche stellt einen Verstoß gegen abfall- und ordnungsrechtliche Vorschriften dar, der entsprechend geahndet wird.

   

Bei Entsorgungsbedarf können Bürgerinnen und Bürger bei der Stadt Bedburg eine Biotonne (sog. „braune Tonne“) bestellen bzw. eine zusätzliche Biotonne beantragen. Weiterhin steht für die Entsorgung von Grünabfall die turnusmäßige Grünabfuhr zur Verfügung. Die jeweiligen Termine können dem aktuellen Abfallentsorgungskalender entnommen werden. Nähere Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger bei der städtischen Abfallberatung, telefonisch erreichbar unter 02272 / 402 - 890.

   

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Beachtung und Verständnis.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

15. MusikMeile Bedburg

Das Top Musik-Event im Rhein-Erft-Kreis / Headliner: Christina Stürmer / Großes Open-Air-Mitsingkonzert - Frau Höpker bittet zum Gesang! / über 20 Bands auf 10 Bühnen / Eintritt frei [mehr...]


Modernisiertes Feuerwehrgerätehaus Kirch- / Kleintroisdorf / Pütz

Am 11. Juli wurde der Einheit Kirch- / Kleintroisdorf / Pütz der Freiwilligen Feuerwehr offiziell das umgebaute Feuerwehrgerätehaus übergeben. [mehr...]


Bedburg gewinnt EU-Ausschreibung um kostenloses WLAN für alle

Bei der zweiten Ausschreibung des EU-Programms im Mai 2019 schaffte es die Stadt Bedburg zu den schnellsten deutschlandweit zu gehören und sicherte sich somit einen Gutschein über 15.000 EUR von der EU. [mehr...]


#startupnation to Mittelstand

Die Stadt Bedburg wird für den Rhein-Erft-Kreis erster Partner des innovativen Startup-Projektes #startupnation to Mittelstand. [mehr...]


Vollsperrung der Ausfahrt der L 279 an der Anschlussstelle zur K 36

Vom 21. Juli 2019 bis 31. Januar 2020 sind die Ausfahrt der L 279 an der Anschlussstelle zur K 36 Richtung Bedburg bis zum Kreisverkehr am monte mare sowie die Auffahrt auf die L 279 vom Kreisverkehr am monte mare kommend voll gesperrt. [mehr...]