Mobile Demenzberatung

Mobile Demenzberatung V

Im Rahmen des Projektes „Für Sie ins Quartier“ haben Betroffene, Angehörige aber auch Begleiter von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, ihre persönliche Situation mit qualifizierten Berater/-innen ohne Zeitdruck und diskret zu besprechen. Gemeinsam sollen individuelle Lösungen gefunden werden, um die persönliche Situation zu verbessern.

  

Während des Beratungsgesprächs können Menschen mit Demenz von kompetenten freiwilligen Begleitern betreut werden.

  

Sowohl die Beratung als auch das Betreuungsangebot sind kostenlos.

  

Terminreservierungen für das kostenlose Angebot sind unter www.fuer-sie-ins-quartier.de möglich. Unangemeldete Gespräche mit den Beratungsteams sind ebenfalls möglich, doch müssen eventuell Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Die mobile Demenzberatung „Für Sie ins Quartier“ ist außerdem in den Städten Bergheim, Brühl, Elsdorf, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling erfolgreich im Einsatz.

  

Termine in Bedburg, jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr:

REAL-Markt (Bahnstr. 15):

22.01.; 19.02.; 19.03.; 16.04.; 14.05.; 11.06.; 09.07.; 06.08.; 03.09.; 01.10.; 29.10.; 26.11.

   

REWE-Markt in Kaster (St.-Rochus-Str. 30):

05.02.; 05.03.; 02.04.; 30.04.; 28.05.; 25.06.; 23.07.; 20.08.; 17.09.; 15.10.; 12.11.


Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Möchten Sie sich gerne ehrenamtlich betätigen und Betroffene mit Demenzerkrankung oder Angehörige beraten? Bei Interesse bietet der Rhein-Erft-Kreis entsprechende Schulungen an. Ansprechpartner finden Sie unter www.fuer-sie-ins-quartier.de oder Sie wenden sich an Herrn Schmeier, Leiter der Stabstelle Soziale Stadt der Stadt Bedburg.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Beginn des barrierefreien Haltestellenausbaus in Bedburg

Im gesamten Bedburger Stadtgebiet werden in den kommenden Jahren insgesamt 50 Haltestellen barrierefrei ausgebaut. An der Haltestelle Kaster Rathaus fiel am 16. Januar 2020 der Startschuss der Arbeiten. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Die Kirchengemeinde und wir freuen uns, dass das zuständige Gremium des Erzbistums Köln dem Grundstückstausch zugestimmt hat, sodass die Neugestaltung nun erfolgen kann. Der baldigen Wiedereröffnung der Spielfläche im Herzen von Kirch-/Kleintroisdorf steht nun nichts mehr im Wege. [mehr...]


Schäden online melden (Deutsche Glasfaser)

In den Ortschaften Kirch-Kleintrosidorf, Pütz, Kirch- und Grottenherten hat die Deutsche Glasfaser Glasfaserkabel verlegt. Falls Sie vor Ihrem Haus Schäden festgestellt haben, können Sie uns dies hier online melden. [mehr...]


Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020! [mehr...]


Gebäude der ehemaligen Schule in Kirchtroisdorf: Kaufangebote erwünscht

Der Bauausschuss der Stadt Bedburg hat in seiner Sitzung am 19. November 2019 die Verwaltung beauftragt, Kaufangebote für das Gebäude der ehemaligen Schule in Kirchtroisdorf einzuholen. Bei Interesse wird um Abgabe eines Angebotes gebeten. [mehr...]