Schule und Bildung

Interessante Informationen: Bildungswege-Navigator

       


    

"Bedburg ZwanzigZwanzig"

"Bedburg ZwanzigZwanzig" - ein kurzer Filmbeitrag über die Entwicklung der Stadt Bedburg, die Wünsche der Einwohnerinnen und Einwohner und die Herausforderungen an die Region. Der Film "Bedburg 2020" wurde bei der Einbringung des Haushaltes am 21. November 2017 dem Rat präsentiert. Im Ausschnitt sehen Sie den Beitrag zum Thema "Schule". 

Den kompletten Film "Bedburg 2020" können Sie sich hier anschauen.



Schulen in Bedburg


Name der Schule

Adresse

Telefon

Silverberg Gymnasium Bedburg

Mit seinen rund 800 Schülern und über 70 Lehrkräften engagiert sich das Silverberg-Gymnasium seit 2018 als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ für Vielfalt und Toleranz und stellt als „Europaschule in NRW“ die europäische Idee in seinen Fokus. Die „MINT-freundliche“ digitale „Zukunftsschule" unterstützt ihre Schüler in puncto Studien- und Berufswahl mit einer eigenen „Minimesse Berufe“, Bewerbungstrainings und Co. in besonderem Maße. Den 5.-Klässlern wird der Einstieg in die weiterführende Schule dank eines außergewöhnlichen Tutorenprogramms älterer Schüler während des gesamten ersten Jahres so angenehm wie möglich gestaltet.

Eichendorffstraße 1

(02272) 2320 und 3338

Realschule Bedburg

Die Realschule Bedburg (über 500 Schüler, über 30 Lehrkräfte) setzt sich in besonderem Maße für Gleichberechtigung und ein Lernklima ein, das das Miteinander in der Kooperation fördert, und engagiert sich seit 2018 als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ für Vielfalt und Toleranz. Längere Stunden, weniger Fächer am Tag: an der „Zukunftsschule NRW“ werden das 67,5 Stundenmodell und das Lehrerraumprinzip erfolgreich gelebt. Schüler können sich im breiten AG-Angebot (u. a. Sporthelfer- / Streitschlichter-Ausbildung, Event AG, Gemüseackerdemie, Schülerzeitung) verwirklichen und erhalten spätestens ab Klasse 8 eine besondere systematische Berufswahlorientierung inkl. Praxisphasen.

Goethestraße 1

(02272) 2116

Arnold-von-Harff-Schule
Gemeinschaftshauptschule Bedburg

Die Arnold-von-Harff-Schule (über 300 Schüler, um die 30 Lehrkräfte) hat sich dem sozialen Lernen verschrieben: u. a. fördern vielfältige AGs (kicken & lesen etc.) die Sozialkompetenz der Schüler und ihr Lernprozess und körperliches Wohlbefinden werden durch den Unterrichtsbesuch eines Schulhundes positiv beeinflusst. Im „Gemeinsamen Lernen“ werden 32 Kinder unterrichtet. Seit 2018 engagiert sich die Schule als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ für Vielfalt und Toleranz; in enger Zusammenarbeit mit der offenen Jugendarbeit Bedburg vermittelt sie Schülern u. a. die wichtigsten Werkzeuge der Streitschlichtung. In besonderem Maße werden Schüler ab Klasse 7 im Bereich der Berufswahlorientierung (u. a. Potentialcheck, Berufsorientierungswoche, Praktika) unterstützt und erhalten durch Lernpartnerschaften mit der Kreissparkasse Köln, Pro8 Bedburg, einer Einrichtung für demenzkranke Menschen, und dem Real Bedburg konkrete Einblicke ins Berufsleben.

Goethestraße 3

(02272) 4102

Wilhelm-Busch-Gemeinschafts-
grundschule Bedburg

Kölner Straße 35

(02272) 3681

Anton-Heinen-Gemeinschafts-
grundschule Kirdorf

Theodor-Heuss-Straße 15a

(02272) 6241

St.-Martinus-Grundschule Kaster

Harffer Schloßallee 1

(02272) 3385

Geschwister-Stern-Gemeinschafts-
grundschule Kirchherten

Zaunstraße 5

(02463) 7221 und 3167

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Karneval in Bedburg

Hier finden Sie alle kommenden Veranstaltungen der Karnevalssession in Bedburg auf einen Blick. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg seit dem 15. Oktober 2018 montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Geänderte Öffnungszeiten zu Karneval

An Weiberfastnacht schließen unsere Dienststellen um 11:00 Uhr, an Rosenmontag bleiben diese ganztägig geschlossen. Eine Ausnahme bildet das Bürgerbüro für die Ausstellung von Bescheinigungen des Wahlrechts / der Wählbarkeit. [mehr...]


Stadt Bedburg macht den Schulweg sicher

Erste Maßnahmen zur Optimierung der Schulwege rund um das Schulzentrum: ein „Schutzstreifen“ und eine Aufstellfläche für Radfahrer an der Ampel am St.-Ursula-Weg. [mehr...]


Vollsperrung der Abfahrt der L 279 an der Anschlussstelle zur K 36

Vom 21. Februar 08:00 Uhr bis 22. Februar 18:00 Uhr wird die Abfahrt der L 279 an der Anschlussstelle zur K 36 bis zum Kreisverkehr am monte mare voll gesperrt. [mehr...]