Stadtverwaltung Bedburg zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Rathaus Kaster Die Stadt Bedburg weist darauf hin, dass ihre Dienststellen zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel von Dienstag, den 24. Dezember 2019 bis einschließlich Mittwoch, den 1. Januar 2020 aus energiewirtschaftlichen Gründen geschlossen sind.

     

Das Standesamt im Rathaus Kaster ist zur Beurkundung von Sterbefällen am 27. Dezember 2019 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet.

Das Friedhofsamt in der Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße 17 ist am 27. Dezember 2019 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr für die Anmeldung von Beerdigungen besetzt.

Das Jugendamt ist am 27., 30. und 31. Dezember 2019 im Rahmen eines Bereitschaftsdienstes telefonisch zu den üblichen Dienstzeiten unter 02272 / 402 - 595 erreichbar.

   

Ab Donnerstag, den 2. Januar 2020 sind alle Dienststellen wieder zu den bekannten Dienstzeiten geöffnet.

   

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Sommernachtsvergnügen: innogy Westenergie lädt ins Autokino!

Film im XXL-Format: Die „Känguru Chroniken“ Open Air auf dem Schlossplatz! Das Energieunternehmen innogy Westenergie lädt zur großen Filmvorführung unter freiem Himmel. Auch die Stadt Bedburg wird am 7. August 2020 dabei sein. [mehr...]


Defibrillator und Kinderkino: Erlös des Soli-Button-Verkaufs 2019 fließt in zwei gute Zwecke

Erstmals in der Geschichte der MusikMeile konnten BedburgerInnen 2019 für 2 € Soli-Buttons kaufen. Die Hälfte der Erlöse ging an zwei gute Zwecke. Die DRK Ortsgruppe in Bedburg investierte ihren Betrag in einen Automatisierten Externen Defibrillator. Mit dem Restbetrag wird auf die Idee von Mia Glaser hin ein Kinoabend für Kinder stattfinden. [mehr...]


Fahrbahnsanierungen auf der Landesstraße 277 unter zeitweiser Vollsperrung

Straßen.NRW führt ab dem 10. August die Arbeiten für die Sanierung der Landesstraße 277 fort. Vollsperrung der L 277 von Niederembt nach Kirchtroisdorf und der L 213 nach Niederembt vom 21.08. bis voraussichtlich 24.08. Ab dem 24.08. beginnen die Vorarbeiten in Kirchtroisdorf, die anschließende Vollsperrung ist für das Wochenende 04.09 bis 07.09. vorgesehen. [mehr...]


Instandsetzungsarbeiten im Stadtgebiet

Vom 12. bis 20. August 2020 werden der Parkplatz am Peringsmaar sowie der Wirtschaftsweg „Zaunshüll“ in Kirchherten aufgrund von dringenden In-standsetzungsarbeiten voll gesperrt. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!