Familien in Bedburg

Jugendliche Die Stadt Bedburg hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Anspruch auf eine familienfreundliche Stadt stetig zu verbessern. Ein großes Anliegen der Verwaltung ist z.B. der  Ausbau der Kindertagespflege um möglichst allen Familien in dieser Hinsicht gerecht zu werden.

Zu den Angeboten der Stadt gehören das Familienberatungs- und Präventionszentrum (FPZ) und das Jugendamt mit seinen weiteren differenzierten Hilfeangeboten. Diese beiden Stellen sind organisatorisch dem Fachdienst 4 (Schule, Bildung und Jugend) zugeordnet und gelten als direkte Ansprechpartner für Bedburger Familien, Jugendliche und Kinder.

    

Das Familienberatungs- und Präventionszentrum setzt sich zusammen aus den beiden Abteilungen Erziehungs- und Familienberatung und den Frühen Hilfen.

  

Auskünfte über weitere Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe auf die Kinder, Jugendliche und Familien einen Anspruch haben, erhalten Sie persönlich oder telefonisch beim Jugendamt oder hier.

  

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster aus-getauscht. [mehr...]


Natur pur - wenn möglich ohne Auto

Stadt Bedburg bittet darum, Landwirtschaftswege und Zufahrten zu diesen freizuhalten, damit die Bedburger Landwirtinnen und Landwirte mit ihrem schweren Gerät auf ihre Äcker kommen. [mehr...]