Familien in Bedburg

Jugendliche

Die Stadt Bedburg hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Anspruch auf eine familienfreundliche Stadt stetig zu verbessern. Ein großes Anliegen der Verwaltung ist z.B. der  Ausbau der Kindertagespflege um möglichst allen Familien in dieser Hinsicht gerecht zu werden.

Zu den Angeboten der Stadt gehören das Familienberatungs- und Präventionszentrum (FPZ) und das Jugendamt mit seinen weiteren differenzierten Hilfeangeboten. Diese beiden Stellen sind organisatorisch dem Fachdienst 4 (Schule, Bildung und Jugend) zugeordnet und gelten als direkte Ansprechpartner für Bedburger Familien, Jugendliche und Kinder.

    

Das Familienberatungs- und Präventionszentrum setzt sich zusammen aus den beiden Abteilungen Erziehungs- und Familienberatung und den Frühen Hilfen.

  

Auskünfte über weitere Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe auf die Kinder, Jugendliche und Familien einen Anspruch haben, erhalten Sie persönlich oder telefonisch beim Jugendamt oder hier.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Wichtige Information zu bereits beantragten Briefwahlunterlagen

Bürgerinnen und Bürger, die trotz Antrag noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten sich im Bürgerbüro zu melden. Betroffen sind die Personen, die 4 Tage nach ihrer Beantragung noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben. [mehr...]


Stadt Bedburg legt Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus

Bis zum 29. Mai liegt im Rathaus Kaster ein Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus. Bürgerinnen und Bürger können während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ihre persönlichen Gedanken niederschreiben. [mehr...]


Stellungnahme des Bürgermeisters zum Verlauf des Workshops für das neue Quartier in Bedburg

Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, bot Bürgermeister Sascha Solbach den im Rat vertretenen Fraktionen einen Workshop an, in dem alle offenen Fragen zur geplanten Bebauung des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik erörtert werden sollten. [mehr...]


Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen

Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers [mehr...]


Europawahl 2019: Briefwahl beantragen

Stellen Sie hier Ihren Briefwahlantrag online. [mehr...]