„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Kind spielt Bauklötze Die Entwicklungspsychologische Beratung, kurz EPB, ist ein besonderes Beratungsangebot für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren.

Nach dem Grundsatz Sehen-Verstehen-Handeln befähigt die EPB Eltern, die Signale ihres Kindes besser deuten zu können, um so angemessen zu reagieren.

In der EPB gehen wir davon aus, dass Ihr Kind Ihnen zeigt, was es braucht, um sich gut entwickeln zu können. Daher erstellen wir kurze Videosequenzen von Ihnen und Ihrem Kind und schauen uns gemeinsam an, mit welchen Signalen Ihr Kind seine Bedürfnisse deutlich macht. Anschließend besprechen wir, wie Sie einfühlsam darauf reagieren um Ihr Kind in seiner Entwicklung unterstützen zu können.

 

   

Wann können Sie Sich an uns wenden?

  • wenn der Alltag mit Ihrem Kind sehr anstrengend ist
  • Sie sich unsicher fühlen im Umgang mit ihrem Kind
  • Ihr Baby viel schreit und nicht zur Ruhe kommt
  • Ihr Kind schlecht ein- und durchschläft
  • es Schwierigkeiten beim Füttern gibt
  • Ihr Kind häufig trotzt und wütend ist
  • Sie sich generell Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen

Aktuelles

Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Bedburger Betriebe sollen bei der digitalen Azubisuche unterstützt werden

Am 8. Mai 2021 planen die WfG Rhein-Erft, die IHK Köln, die Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft, der Handelsverband Nordrhein-Westfalen sowie die DEHOGA Rhein-Erft die erste Digitale Ausbildungsmesse für den Rhein-Erft-Kreis. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Achtung Trickbetrüger in Bedburg unterwegs!

Wir warnen ausdrücklich vor Trickbetrügern, die derzeit telefonisch versuchen, Hausbesichtigungen zu vereinbaren. Die Anrufe sind nicht von der Stadtverwaltung beauftragt und lassen einen kriminellen Hintergrund vermuten. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!