- Offene Jugendarbeit - Jugendzentren und mobile Arbeit

Jugendliche

Neben der Jugendverbandsarbeit unterstützt das Jugendamt Bedburg in einem wesentlichen Umfang auch die hauptamtliche Offene Jugendarbeit durch Träger der freien Jugendhilfe.

So wird den Bedburger Kindern und Jugendlichen mit 3 Jugendzentren ergänzt durch die mobile Jugendarbeit ein breites Spektrum zur Gestaltung der Freizeit geboten.

Die Träger bieten verschiedene Konzepte der Jugendarbeit an (Jugendkulturarbeit, Freizeitpädagogik, Sportpädagogik etc.), so dass für die gesamte Zielgruppe etwas dabei ist.

Weitere Informationen:

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Warnung vor herabfallenden Ästen

Spaziergänger sollten unter Bäumen aufmerksam sein: Wegen der wochenlangen Trockenheit werfen augenscheinlich gesunde Bäume manchmal große Äste ab. [mehr...]


Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Kirchherten:

Nicht aktualisierte Navigationsgeräte führen durch den Ort - Stadtverwaltung reagiert kurzfristig [mehr...]


Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit

Wie soll Bedburg 2030 aussehen? Am 19. September fanden die Bedburger Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit statt. [mehr...]


Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West

Mit einem Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West an der Adolf-Silverberg-Straße wurde nun die Baumaßnahme begonnen. [mehr...]


„Kirdorf, Geschichte und Geschichten“ auf 140 Seiten

Anlässlich des 1.120-jährigen Jubiläums Kirdorfs hat Heinz-Toni Dolfen ein Geschichtsbuch über den Stadtteil geschrieben. Zwei Exemplare überreichte er Bürgermeister Solbach und Ortsbürgermeisterin Dreikhausen. [mehr...]