"Kita Einstieg": Känguru – Spielend Sprache lernen

Kita Einstieg - Känguru Sprachförderprogramm

Die Verantwortlichen des Projekts „Kita Einstieg“ der Stadt Bedburg laden alle interessierten Eltern mit Kindern zwischen 18 Monaten und 3 Jahren zur Veranstaltung „Känguru – Spielend Sprache lernen“ ein. „Känguru“ ist ein Sprachförderprogramm, bei dem die Kleinen die deutsche Sprache lernen. Gemeinsam mit den Eltern wird gespielt und gesungen. Die Veranstaltung findet vom 12. März bis 9. Juli 2019 immer dienstags von 10:00 bis 11:00 Uhr im Integrationsbüro O-19 in der Offenbachstraße 19 in Blerichen statt.

Wer Interesse an einer regelmäßigen Teilnahme hat, kann sich bis zum 8. März 2019 bei Kristina Liebel vom Team „Kita Einstieg“ telefonisch anmelden.



Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg - Team "Kita Einstieg"
Straße:
Offenbachstraße 19
PLZ/Ort:
50181 Bedburg


Veranstaltungsort:

Integrationsbüro O-19
Offenbachstraße 19
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

15. MusikMeile Bedburg

Headliner: Christina Stürmer / Großes Open-Air-Mitsingkonzert / 20 Bands auf 9 Bühnen / Eintritt frei / Line-up 2019 / Homepage im neuen Look / Premiere des Soli-Buttons [mehr...]


Sperrung der Erkelenzer Straße in Millendorf

Die Erkelenzer Straße in Millendorf ist am 1. September von 08:00 bis 20:00 Uhr zwischen der Hubertusstraße und Millendorfer Straße gesperrt. [mehr...]


Stadt Bedburg übernimmt erstmals Trägerschaft für Kindertageseinrichtung

Das Montessori-Kinderhaus in Kirchtroisdorf hat seit dem 1. August einen neuen Träger: die Stadt Bedburg. [mehr...]


Flurbereinigung Königshovener Höhe West

Die Bauarbeiten des 3. Bauabschnitts zur Herstellung und zum Ausbau von Wirtschaftswegen und Entwässerungsgräben beginnen am 15. August. [mehr...]


Hinweis auf Quadrocopter-Drohnenflüge

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen führt zwischen dem 19. und 25. August Quadrocopter-Drohnenflüge zwischen Pütz und der A 61 durch. [mehr...]