Wanderung: Hohe Venn / Belgien

Wandergebiet: Hohe Venn / Belgien

Abfahrt: 09:00 Uhr - Parkplatz: Albert-Schweitzer-Straße

Wanderbeginn: ca. 10:30 Uhr

Wanderstrecke: ca. 13 km (Durchs wilde Tros Maret Tal – eine reizvolle und stellenweise anspruchsvolle Wanderung am Fuße des Hohen Venns)

Schwierigkeitsgrad: mittel

Wanderführer: Walter Brehl, Tel.: 02272 / 51 76

Sonstiges: Rucksackverpflegung, Einkehr nach der Wanderung; Wegbeschaffenheit erfordert Trittsicherheit, wasserdichte hohe Wanderschuhe und evtl. Wanderstöcke




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Eifelverein, Ortsgruppe Bedburg e.V.
Straße:
Gartenstr. 4
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Freibad: Stadt ergänzt Möglichkeit zum Ticketerwerb

Um Menschen einen Besuch im Freibad zu ermöglichen, die über keine Möglichkeit zum Erwerb/Vorzeigen des Online-Tickets verfügen, bieten wir in Ausnahmefällen ab dem 1. Juli 2020 auch einen vor Ort Verkauf von Eintrittskarten im Freibad an. [mehr...]


Bedburger MusikMeile 2020 wird abgesagt

Schweren Herzens haben wir uns durch die aktuellen Verordnungen von der Durchführung der „MusikMeile 2020“ verabschieden müssen. Die 16. MusikMeile ist nun für den 4. September 2021 geplant. [mehr...]


Bürgerbüro der Stadt Bedburg: Startschuss für die Online-Terminvergabe

Ab sofort bieten wir für das Bürgerbüro neben der telefonischen Terminvereinbarung auch eine Terminvergabe über unsere Homepage an. BürgerInnen können in Zukunft ganz unkompliziert online über das Ticketprogramm Smart CX Termine vereinbaren. [mehr...]


Zweite Phase der Werbekampagne „Sauberes Bedburg“ hat begonnen

Kann nicht so schwer sein: Pack den Müll in die Tonne! Mit Motiven aus dem Alltag appellieren wir in den kommenden Wochen über Plakate, Anzeigen, Social Media und Folien auf den Fahrzeugen des städtischen Bauhofs an die BürgerInnen, ihren Müll „in die Tonne zu packen". [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!