Stadt Bedburg schließt Rathäuser für den Publikumsverkehr

Rathaus Ab Montag, 16. März 2020, bleiben die Rathäuser der Stadt Bedburg bis auf weiteres geschlossen. Die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger werden telefonisch und per Mail entgegengenommen und bearbeitet.
   
Wir weisen darauf hin, dass alle Mitarbeiter*innen der Stadt Bedburg, die zurzeit im Homeoffice sitzen, Ihre Anrufe aufgrund einer zeitlichen Verzögerung erst nach mehrmaligem Klingeln erreichen. Bitte lassen Sie daher entsprechend etwas länger klingeln. Vielen Dank.
   
„Mir ist es wichtig, dass wir als Stadtverwaltung so lange wie möglich handlungsfähig bleiben. Es ist für den geregelten Ablauf in der Stadt wesentlich, dass die Mitarbeiter der Stadt-verwaltung einsatzfähig sind. Wir wollen trotz „Coronavirus“ dafür sorgen, dass die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger solange wie möglich bearbeitet werden können. Den persönlichen Kontakt zu vermeiden, ist derzeit der beste Weg, um Ansteckungen zu verhindern“, sagt Bürgermeister Sascha Solbach.
   
Die Telefonnummern aller Ansprechpartner/innen finden die Bürger im Telefonbuch auf der städtischen Homepage. Wer seinen Ansprechpartner nicht kennt, keine telefonische Durchwahl hat oder die Mailadresse benötigt, möge die Zentrale Rufnummer 02272 402-0 bzw., die zentrale Mailadresse stadtverwaltung@bedburg.de nutzen. Allgemeine und aktuelle Informationen über das „Coronavirus“ sind ebenfalls auf der städtischen Homepage zu finden.
   
Für individuelle Fragen Beratungen ist weiterhin der Rhein-Erft-Kreis und deren Hotline zuständig (Tel. 02271/8312345; corona-info@rhein-erft-kreis.de).
  
   
13. März 2020: Persönliches Statement von Bürgermeister Sascha Solbach:
 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster aus-getauscht. [mehr...]


Zusammen ist man nicht allein: Beratungsstellen weiterhin erreichbar

Wenn Sie merken, dass Ihnen der Druck zu hoch wird oder insgesamt in der Familie die Spannungen steigen, nutzen Sie rechtzeitig und ohne Scham die Hotlines der Beratungsstellen der Stadt Bedburg sowie des Rhein-Erft-Kreises. [mehr...]