Stadt Bedburg übernimmt erstmals Trägerschaft für Kindertageseinrichtung

Stadt Bedburg übernimmt die Trägerschaft für das Montessori Kinderhaus. Premiere im Stadtgebiet: Bedburg hat seine erste städtische Kindertageseinrichtung. Das Montessori-Kinderhaus im Ortsteil Kirchtroisdorf öffnete am 1. August 2019 erstmals unter der Trägerschaft der Stadt Bedburg seine Tür für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren.

   

Seit der Eröffnung der Einrichtung im Dezember 1997 wurde diese erfolgreich von der Elterninitiative Springmaus e.V. geführt, die sich 1996 aufgrund fehlender Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Ort sowie der Umgebung gegründet hatte; Initiator war der damalige Ortsbürgermeister Leonard Köhlen.

    

„Als Stadtverwaltung gehen wir mit der Übernahme der Trägerschaft einen neuen Schritt. Ich bin stolz darauf, dass wir uns immer wieder neuen Aufgaben stellen und uns so weiterentwickeln. Wir – insbesondere das Team unseres Jugendamtes – freuen uns mächtig auf diese spannende Reise und das neue Arbeitsgebiet. Der Elterninitiative Springmaus e.V. gilt mein besonderer Dank für die tolle Arbeit, die im Montessori-Kinderhaus geleistet wurde, die Leidenschaft und das besondere Engagement für die Kleinen. Dem Kita-Team sowie den Kindern und ihren Familien wünsche ich viel Spaß und eine unvergessliche Zeit in der ersten städtischen Kindertageseinrichtung in Bedburg“, so Bürgermeister Sascha Solbach.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Ausstellung feierte Eröffnung im Silverberg-Gymnasium

Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung: Die Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 I 19" verknüpft politische und gesellschaftliche Ereignisse der vergangenen 100 Jahre deutscher Geschichte mit 20 Emotionen. [mehr...]


Stadt Bedburg und innogy überreichen Klimaschutzpreis 2019

Am 9. Oktober erhielten die Wilhelm-Busch-Schule und die Kitas St. Martinus und Feldmäuse die Gewinnerurkunden für ihr tolles Engagement in puncto Klima- und Umweltschutz. [mehr...]


Vermarktungsbeginn für das Baugebiet „Sonnenfeld“

Am 21. Oktober 2019 beginnt das Verfahren zur Vermarktung des ersten Baufeldes mit Baugrundstücken für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Bedburger Baugebiet „Sonnenfeld“. [mehr...]


Bau eines Minikreisels an der Ecke Theodor-Heuss-Straße / Im Embegrund

Damit die Bürgerinnen und Bürger und vor allem die Kleinsten unter ihnen künftig sicherer in die Kita und zum Sportplatz gelangen, entsteht ab dem 14. Oktober an der Ecke Theodor-Heuss-Straße / Im Embegrund ein Minikreisel. [mehr...]


Bedburger Storchenwiese: Anmeldungen für zweites Pflanzfest noch möglich

Mit der Storchenwiese bekommen Bedburger Eltern die Gelegenheit, die Geburt ihres Kindes durch die traditionelle Pflanzung eines Baumes symbolisch festzuhalten. [mehr...]