Einladung zur Bürgerwerkstatt

Planungswerkstatt Bei integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepten (ISEK) handelt es sich um Konzepte, mit deren Hilfe Städtebaufördermittel beantragt werden. In einem ISEK werden die aktuelle Situation des jeweiligen Plangebietes erfasst, Ziele für dessen Entwicklung definiert, Handlungsempfehlungen gegeben und konkrete Maßnahmen aufgeführt.

    

Der Strukturwandel bedeutet für Bedburg große Herausforderungen. Mit der Ausweisung neuer Baugebiete erfährt die Stadt zudem einen Wachstumsschub. Es gilt, neuen Anforderungen gerecht zu werden und die Innenstadt zu modernisieren sowie attraktiver zu gestalten.

   

Die Planungswerkstatt hat das Ziel, gemeinsam Ideen und Maßnahmen für die Gestaltung und Nutzung der öffentlichen Räume und Gebäude der Bedburger Innenstadt zu sammeln. In einem kreativen Prozess können alle Bürgerinnen und Bürger aktiv mitdiskutieren und vor allem mitmachen.

    

Die Stadt Bedburg lädt daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum „World Café - Bürgerwerkstatt Teil 1“ am Donnerstag, dem 14. März 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr ins Schloss Bedburg (Graf-Salm-Straße 34) ein.

  

Mit der Unterstützung durch das Planungsbüro Dr. Acocella wird der Abend gestaltet. Im Plenum und in einzelnen Arbeitsgruppen findet ein Ideenaustausch zu verschiedenen Themen statt. So erhalten die Teilnehmenden eine Möglichkeit, ihre eigenen Wünsche und Anregungen in die Planung für die Innenstadt einzubringen.

  

Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich bis zum 14.03.2019 per E-Mail (stadtplanung@bedburg.de) oder telefonisch (02272 / 402 608) für die Veranstaltung anzumelden.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

3. Bedburger Leistungsmesse

Die Messe für alle Bedburger Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Gastronomen geht am 25./26. Mai in die dritte Runde. Lernen Sie das Leistungsspektrum unserer Gewerbetreibenden kennen. [mehr...]


Beantragung von Briefwahlunterlagen am 25./26. Mai 2019

Unter den besonderen Voraussetzungen des § 24 Abs. 2 EuWO und bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten zulassen, können Wahlscheine bis zum Wahltage 15:00 Uhr ausgestellt werden. [mehr...]


Stadt Bedburg lässt die Europawahlplakate der Partei „DIE RECHTE“ abhängen

Darüber hinaus hat die Stadt Bedburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen der Partei „DIE RECHTE“ wegen Volksverhetzung und Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten erstattet. [mehr...]


Die „Ricardagärten“ in Kaster kommen

Investor und Architekt reichten am 22. Mai konkrete Bauanträge für die Neubaumaßnahme mit 14 Wohneinheiten auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei im Umsiedlungsbereich Epprath in Kaster ein. [mehr...]


AHS-Schüler begeistern beim „JeKits“-Konzert 2019

Anton-Heinen-Schule in Concert: Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen und zwölf Drittklässlerinnen und -klässler präsentierten ihr Können auf Boomwhackers, Keyboard, Gitarre und Klarinette. [mehr...]