Zentrale Vergabestelle

Kachel - Ausschreibungen Hier finden Sie Ausschreibungen und vergaberelevante Veröffentlichungen der Stadt Bedburg:

   

Öffentliche Ausschreibungen/Offene Verfahren

Informationen über die Erteilung eines Auftrages

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

    


Ziel der Stadt Bedburg ist die Umsetzung der elektronischen Vergabe weiter zu stärken. Um die Vergabevorgänge zwischen Auftraggeber und Bietern möglichst einfach und effizient zu gestalten, nutzt die Stadt Bedburg das Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes.



Unternehmensdatenbank

In der Unternehmensdatenbank der Stadt Bedburg sind alle Unternehmen erfasst, die potenziell zur Abgabe von Angeboten aufgefordert werden und Aufträge erhalten können.

Sofern Sie an der Aufnahme in die Unternehmerdatenbank der Stadt Bedburg für künftig anstehende beschränkte Ausschreibungen bzw. freihändigen Vergaben interessiert sind, stellen Sie sich bitte unverbindlich schriftlich bei der

Stadt Bedburg, Der Bürgermeister, Am Rathaus 1, 50181 Bedburg, vor.


Sie werden dann vom Deutschen Ausschreibungsblatt per E-Mail einen Einladungscode erhalten. Diesen Code geben Sie in Ihrem Auftragsportal ein, nachdem Sie sich beim Deutschen Ausschreibungsblatt angemeldet haben.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten zum Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes haben, so müssen Sie sich zunächst kostenfrei (Basistarif) registrieren: Registrierung Deutsches Ausschreibungsblatt.

Die Registrierung und Aktivierung des Einladungscodes erfolgt einmalig.

Sollten Sie in der Vergangenheit schon an Ausschreibungen der Stadt Bedburg teilgenommen und Zugangsdaten zum Deutschen Ausschreibungsblatt haben, so ist dennoch einmal die Aktivierung des Einladungscodes vorzunehmen.


Vergabeunterlagen

Vergabeunterlagen öffentlicher Ausschreibungen (oder offener Verfahren etc.) können Sie unter Angabe der jeweiligen Vergabenummer nach Registrierung beim Deutschen Ausschreibungsblatt (kostenlos für den Basistarif) herunter laden.


Sämtliche Vergabeunterlagen der Stadt Bedburg – in elektronischer Form – erhalten Sie kostenfrei.


Sollten Sie Fragen zur Registrierung oder generell zu Ausschreibungsverfahren haben, können Sie sich gerne an die unten genannten Mitarbeiter wenden.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 409 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 266 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Wichtige Information zu bereits beantragten Briefwahlunterlagen

Bürgerinnen und Bürger, die trotz Antrag noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten sich im Bürgerbüro zu melden. Betroffen sind die Personen, die 4 Tage nach ihrer Beantragung noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben. [mehr...]


Stadt Bedburg legt Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus

Bis zum 29. Mai liegt im Rathaus Kaster ein Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus. Bürgerinnen und Bürger können während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ihre persönlichen Gedanken niederschreiben. [mehr...]


Stellungnahme des Bürgermeisters zum Verlauf des Workshops für das neue Quartier in Bedburg

Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, bot Bürgermeister Sascha Solbach den im Rat vertretenen Fraktionen einen Workshop an, in dem alle offenen Fragen zur geplanten Bebauung des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik erörtert werden sollten. [mehr...]


Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen

Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers [mehr...]


Europawahl 2019: Briefwahl beantragen

Stellen Sie hier Ihren Briefwahlantrag online. [mehr...]