Zentrale Vergabestelle

Kachel - Ausschreibungen Hier finden Sie Ausschreibungen und vergaberelevante Veröffentlichungen der Stadt Bedburg:

   

Öffentliche Ausschreibungen/Offene Verfahren

Informationen über die Erteilung eines Auftrages

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

    


Ziel der Stadt Bedburg ist die Umsetzung der elektronischen Vergabe weiter zu stärken. Um die Vergabevorgänge zwischen Auftraggeber und Bietern möglichst einfach und effizient zu gestalten, nutzt die Stadt Bedburg das Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes.



Unternehmensdatenbank

In der Unternehmensdatenbank der Stadt Bedburg sind alle Unternehmen erfasst, die potenziell zur Abgabe von Angeboten aufgefordert werden und Aufträge erhalten können.

Sofern Sie an der Aufnahme in die Unternehmerdatenbank der Stadt Bedburg für künftig anstehende beschränkte Ausschreibungen bzw. freihändigen Vergaben interessiert sind, stellen Sie sich bitte unverbindlich schriftlich bei der

Stadt Bedburg, Der Bürgermeister, Am Rathaus 1, 50181 Bedburg, vor.


Sie werden dann vom Deutschen Ausschreibungsblatt per E-Mail einen Einladungscode erhalten. Diesen Code geben Sie in Ihrem Auftragsportal ein, nachdem Sie sich beim Deutschen Ausschreibungsblatt angemeldet haben.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten zum Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes haben, so müssen Sie sich zunächst kostenfrei (Basistarif) registrieren: Registrierung Deutsches Ausschreibungsblatt.

Die Registrierung und Aktivierung des Einladungscodes erfolgt einmalig.

Sollten Sie in der Vergangenheit schon an Ausschreibungen der Stadt Bedburg teilgenommen und Zugangsdaten zum Deutschen Ausschreibungsblatt haben, so ist dennoch einmal die Aktivierung des Einladungscodes vorzunehmen.


Vergabeunterlagen

Vergabeunterlagen öffentlicher Ausschreibungen (oder offener Verfahren etc.) können Sie unter Angabe der jeweiligen Vergabenummer nach Registrierung beim Deutschen Ausschreibungsblatt (kostenlos für den Basistarif) herunter laden.


Sämtliche Vergabeunterlagen der Stadt Bedburg – in elektronischer Form – erhalten Sie kostenfrei.


Sollten Sie Fragen zur Registrierung oder generell zu Ausschreibungsverfahren haben, können Sie sich gerne an die unten genannten Mitarbeiter wenden.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 409 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 266 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der Bedburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore vom 13. bis 15. Dezember 2019

Die Weihnachtszeit ist mit Lichterglanz, Glühwein- und Plätzchenduft und ihren ureigenen Ritualen die besinnlichste Zeit des Jahres. Lassen Sie sich von ihrem Zauber einfangen und genießen Sie ein paar schöne Stunden auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt. [mehr...]


Rathauszentralisierung - FAQ

Hier finden Sie alle FAQ zum Rathausbau am Standort Kaster. [mehr...]


Familienfreundliches Bedburg: Stadt ruft zur Teilnahme an der Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung auf

Das Jugendamt der Stadt Bedburg ruft alle Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahren zur Teilnahme an der Elternbefragung zum Thema Kindertagesbetreuung im Stadtgebiet auf. [mehr...]


Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West günstiger als geplant

Die Stadt Bedburg kann eine Ersparnis von 33.000,00 € verzeichnen. Die Gesamtkosten für die Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West belaufen sich nach Abschluss aller Arbeiten demnach auf insgesamt 402.000,00 €. [mehr...]


Nachhaltig Bauen und Wohnen: Stadt und RWE informieren über „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“

Der Vermarktungsbeginn der geplanten „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster” rückt näher. Potenzielle Bauherren nutzten am 27.11.2019 eine Informationsvorstellung in Kaster, um mehr über das Baugebiet, den städtebaulichen Entwurf, über das „Faktor-X“-Konzept und den weiteren Vermarktungsprozess zu erfahren. [mehr...]