15. MusikMeile: Sicherheitsmaßnahmen und Straßensperrungen

15. MusikMeile In diesem Jahr wird die „MusikMeile Bedburg“ bereits zum fünfzehnten Mal die Stadt am ersten September-Samstag (7. September, 18:00 bis 24:00 Uhr) in den Mittelpunkt des Musikgeschehens in der Region rücken. Unter anderem durch die Kooperation der Anwohner*innen und Einzelhändler*innen in den vergangenen Jahren ist es möglich, dass dieses tolle Musikevent in Bedburg überhaupt jedes Jahr stattfinden kann. An dieser Stelle auch im Namen aller musikbegeisterten Fans hierfür vorab ein herzliches Dankeschön!

   

Für die diesjährige MusikMeile sind nachfolgende Sicherheitsmaßnahmen und Sperrungen vorgesehen.

  

Sicherheitsmaßnahmen: Glasverbot / Keine größeren Taschen oder Rucksäcke

Auch in diesem Jahr wird es zur Sicherung der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung für den Zeitraum Samstag, 7. September, 17:00 Uhr bis Sonntag, 8. September 2019, 03:00 Uhr wieder ein Glasverbot auf der gesamten Veranstaltungsfläche geben. Ebenfalls sollte auf das Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen verzichtet werden.

   

    

Sperrung der Innenstadt: Hinweis für den Einzelhandel und die Anwohner*innen der Innenstadt inkl. der Bewohner*innen des Bedburger Schlosses

Glasverbotszone und Bereich der Straßensperrungen Die komplette Innenstadt wird am Samstag, 7. September 2019 um 11:30 Uhr vom „Kölner Platz“ bis zur Einmündung „Gartenstraße“, inklusive der Zufahrt über den Schlossparkplatz zur Innenstadt sowie der Zufahrt über die Erftstraße zur Innenstadt, gesperrt.

   

Aus Sicherheitsgründen erfolgt von Samstag, 17:00 Uhr bis Sonntag, 1:00 Uhr eine Komplettsperrung des Durchganges (Passage an der KSK-Filiale), der den Schlossparkplatz mit der Innenstadt verbindet.

   

Der Schlossparkplatz ist ab Freitag, 6. September 2019 ab 8:00 Uhr im hinteren Bereich und in den Seitenbereichen für den Bühnenaufbau gesperrt. Für Kunden und Kundinnen sowie Anwohner*innen stehen wie im vergangenen Jahr die ersten drei Doppelreihen des Schlossparkplatzes bis Samstag, 7. September 2019, 13:00 Uhr zum Parken zur Verfügung.

  • Ab 13:00 Uhr ist der Schlossparkplatz dann bis zum 8. September 2019, 9:30 Uhr komplett gesperrt. 

    

Der ParkplatzKölner Platz“ wird wegen Bühnenaufbaus bereits am Freitag, dem 6. September 2019 ab 10:00 Uhr gesperrt.   

   

Alle Sperrungen werden am Sonntag, dem 8. September 2019, um spätestens 9:30 Uhr wieder aufgehoben.

Es wird um Beachtung der frühzeitig angebrachten Hinweisschilder an den Parkflächen (z. B. Schlossparkplatz, Kölner Platz, Parkplatz an der Arnold-Freund-Straße usw.) gebeten. Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern herzlich für das Verständnis bezüglich der Umstände und notwendigen Einschränkungen während der MusikMeile.

   

Informationen rund um das Programm, die Parkmöglichkeiten und u. v. m. gibt es unter www.musikmeile-bedburg.com.

    

Allgemeinverfügung zur 15. MusikMeile am 07.09.2019 im Amtsblatt

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Die Fahnen der Stadt Bedburg hängen in Trauer auf Halbmast

Die Fahnen der Stadt Bedburg hängen in Trauer auf Halbmast und wir sprechen den Familien, Freunden und Nachbarn in Hanau im Namen unserer BürgerInnen, des Rats und der Verwaltung unserer Stadt, unser tiefes Mitgefühl aus. [mehr...]


Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020! [mehr...]


Fortsetzung der Bürgersprechstunden im Rathaus Kaster

Bürgermeister Sascha Solbach lädt am 3. März 2020 zur ersten Bürgersprechstunde des Jahres ein. Künftig können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bedburg ihre Anliegen, Sorgen oder Anregungen jeden 1. Dienstag im Monat in einem persönlichen Gespräch vorbringen. [mehr...]


Ressourcenschutzsiedlung Kaster - Vorankündigung Unterlagen und Lostermin

Die städtischen Grundstücke des Baugebietes "Ressourcenschutzsiedlung Kaster" werden wieder in einem Losverfahren vergeben. Der Lostermin findet am 28. März 2020 in der Bürgerhalle Königshoven (Josef-Schnitzler-Straße 30) statt. [mehr...]


Sperrungen von Feldwegen

Wir weisen darauf hin, dass es im Bereich Hohenholzer Graben zwischen dem Naturschutzgebiet „Rübenbusch“ und dem Industriepark Mühlenerft derzeit zu punktuellen Sperrungen von Feldwegen kommt. [mehr...]