Baugebiet „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“


Städtebaulicher Entwurf der Ressourcenschutzsiedlung Kaster Auf einer rund 6 ha großen Freifläche im Norden des Ortsteils Kaster soll ein innovatives Wohngebiet unter dem Leitbild eines ressourcen- und energieeffizienten Quartiers entstehen. Das Baugebiet wird eingerahmt von der Bebauung des nördlichen Siedlungsrandes von Kaster im Süden, vom Friedhof Kaster im Nordosten und von der bewaldeten Anhöhe des „Hohenholzer Grabens“ im Nordwesten. Die wesensgebende Struktur des Wohnbaugebietes wird durch die rasterartige Erschließung gebildet. Die Straßenzüge bilden mit den unterschiedlichen Querschnitten und den sich versetzenden Kreuzungen jedoch immer unterschiedliche Sichtbeziehungen und erzeugen so individuelle Eindrücke in den Straßenräumen. Im Eingangsbereich des Quartiers werden die bestehenden Strukturen des Geschosswohnungsbaus aufgegriffen und um fünf Baufelder ergänzt.

    

Der Fokus der weiteren Bebauung liegt jedoch auf dem verdichteten individuellen Wohnungsbau. So ist für die beiden westlichen der mittleren Baufelder eine Bebauung durch Kettenhäuser geplant, während auf dem östlichen der mittleren Baufelder eine Doppelhausbebauung umgesetzt werden soll. Am nördlichen und südöstlichen Rand des Quartiers schließen sich schließlich Reihenhäuser an. Im äußersten Osten und Westen wird die Bebauungstypologie schließlich durch Einzelhausbauplätze ergänzt. Mit dem unmittelbaren Anschluss an die freie Landschaft, an den Erholungsraum des Kasterer Sees, die direkte Wegeverbindung zur Parkanlage in Kaster sowie zu dem großen Kinderspielplatz in Alt-Kaster finden sich die bedeutendsten Grün- und Erholungsräume von Kaster überdies in unmittelbarer Nachbarschaft.

   

Doch mit der „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“ wollen die Stadt Bedburg und die RWE Power AG noch einmal mehr bieten als städtebauliche Qualität in höchster Bedburger Lagegunst. Das Thema Klimaschutz wird hier gleich auf mehreren Ebenen ganzheitlich angegangen. Ohne das Entstehen von Mehrkosten, soll den Bauherren aufgezeigt werden, wie der Einsatz ressourcenschonender Materialien im Bau praktisch umgesetzt werden kann. Ein energieeffizientes und innovatives Quartiersversorgungskonzept sorgt für grüne Energie und grüne Wärme durch Nutzbarmachung vor Ort produzierter Windenergie. Erdkollektoren, Solarmodule, Abwasserwärmegewinnung und eine konsequent begrünte Flachdachbebauung im gesamten Baugebiet sind weitere Bausteine für eine energieeffiziente Auslastung des Versorgungskonzeptes.

   

Die Pressemitteilung zur Informationsveranstaltung vom 27.11.2019 finden Sie hier.



► Interessentenbekundungsphase zum 2. Losverfahren für Grundstücke in der Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster

Derzeit werden keine Bewerbungen entgegengenommen.
      

    
    
Übersicht der freien Grundstücke

Wir informieren Sie hier über den Stand der Vermarktung (Liste wird laufend aktualisiert).

Nr.

GrößeBauartKaufpreis (Bruttokaufpreis 275,00 €/qm)Zuschuss Low-Ex-Netz 9,75 €/qm

Gesamtkaufpreis

1reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
2reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
3reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
4reserviertreserviert

reserviert

reserviertreserviert
5reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
6reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
7reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
8reserviertreserviert

reserviert

reserviertreserviert
9reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
10310 qmDoppelhaushälfte85.250,00 €3.022,50 €88.272,50 €
11reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
12reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
13310 qmDoppelhaushälfte85.250,00 €3.022,50 €88.272,50 €
14reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
15reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
16reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
17reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
18reserviertreserviert

reserviert

reserviertreserviert
19reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
20reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
21reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
22reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
23reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
24reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
25reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
26reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
27reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
28reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
29reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
30reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
31reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
32reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
33reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
34reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
35reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
36reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
37

reserviert

reserviertreserviertreserviertreserviert
38252 qm

Doppelhaushälfte

69.300,00 €2.457,00 €71.757,00 €
39269 qmDoppelhaushälfte73.975,00 €2.622,75 €76.597,75 €
40287 qmDoppelhaushälfte78.925,00 €

2.798,25 €

81.723,25 €
41reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
42312 qmDoppelhaushälfte85.800,00 €3.042,00 €

88.842,00 €

43reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert
44260 qmDoppelhaushälfte71.500,00 €2.535,00 €74.035,00 €
45reserviertreserviertreserviertreserviertreserviert

         

Unterlagen und Pläne zur Bewerbungsphase:

  


Grundstücke Fa. Frauenrath
 

Die A. Frauenrath BauConcept GmbH vermarktet einen Großteil der Grundstücke der RWE Power AG, die mit Doppel- und Reihenhäusern bebaut werden sollen. Der Bauträger hat hierfür einen Flyer entwickelt, den Sie hier einsehen und herunterladen können: Flyer Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster - A. Frauenrath BauConcept Gmbh.



Neues Bauhandbuch Faktor X jetzt verfügbar

 

Die Faktor X-Agentur aus Inden ist ein Partner bei der Entwicklung der Ressourcenschutzsiedlung und unterstützt die Bauherren bei der Planung und dem Bau eines ressourcen- und klimaschonenden Eigenheims. Auf Basis sich immer weiter fortentwickelnder Erkenntnisse im Bereich der ressourceneffektiven Bauweise hat die Faktor X-Agentur nun ein neues Bauhandbuch herausgebracht, welches Bauherren und Architekten über die gesamte Planungsphase begleiten soll.

Download: Bauhandbuch Faktor X

                 Bauherrenveranstaltung vom 06. Mai 2021 zu der Faktor X- und Energiethematik in der Ressourcenschutzsiedlung in Kaster
  

    
    

Ansprechpartner Stadt Bedburg:

Vermarktung:  Markus Teich

Ressourcenschutz: Leonie Pier

Bauleitplanung: Wenden Sie sich bei Fragen zur Bauleitplanung gerne an stadtplanung@bedburg.de (Nina Asbach und Thomas Niebuhr).

zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Update Hochwasser

Wie ist die Lage in Bedburg? An welche Hotlines kann ich mich als Hochwasserbetroffene*r wenden? Wie kann ich helfen? Und welche Hilfsangebote gibt es? Die Antworten finden Sie im Beitrag. [mehr...]


Inzidenzstufe 1

Seit dem 26. Juli 2021 gilt für das Land Nordrhein-Westfalen wieder die Landesinzidenzstufe 1 (7-Tage-Inzidenz von über 10 und kleiner gleich 35). Damit treten auch im Rhein-Erft-Kreis automatisch bestimmte Infektionsschutzmaßnahmen in Kraft. [mehr...]


Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept: Neue Förderprogramme im ISEK-Erklärfilm

Die Bedburger Innenstadt wird im Rahmen des ISEK umgestaltet. Wenn Sie Ihre Immobilie in der Innenstadt aufwerten möchten oder eine Projektidee haben, um die Innenstadt attraktiver zu gestalten, dann lohnt sich der Blick in unsere ISEK-Filme rund um zwei neue Förderprogramme. [mehr...]


Glasfaserausbau in Kaster und Königshoven: Start der Nachfrage Online-Infoabende am 12. und 19. August

Für eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur kooperiert die Stadt Bedburg mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser. Vom 7. August bis 1. November 2021 fragt das Unternehmen in Kaster und Königshoven das Interesse ab. Für die Bürger*innen der beiden Ortsteile veranstaltet Deutsche Glasfaser jeweils am 12. und 19. August 2021 einen Online-Infoabend. [mehr...]


Online-Umfrage zum Thema Klimaschutz in Bedburg

Für die Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes brauchen wir Ihre Unterstützung. Welche Einstellungen und Verhaltensweisen haben Sie im Bereich Umwelt- und Klimaschutz? [mehr...]


„Kulturpicknick im Freibad“: Open Air mit Top-Comedians

Nachdem sich das städtische Kulturprogramm coronabedingt nur auf der digitalen Bühne präsentieren konnte, geht es nun wieder vor Live-Publikum. Den Auftakt macht zwischen dem 20. und 29. August 2021 das „Kulturpicknick im Freibad“. An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden laden fünf TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden auf dem Gelände des Bedburger Freibads ein. [mehr...]


Vollsperrung St.-Ursula-Weg

Zwischen der Karlstraße und der Sauerbruchstraße werden der Gehweg und die Fahrbahn gesperrt. [mehr...]


Ergebnisse der Digitalen Entwurfswerkstatt „Unser Platz am Pützbach!“

Wie der ehemalige Sportplatz am Pützbach in Lipp künftig aussehen oder von den Menschen im Ortsteil genutzt werden soll, darüber tauschte sich die Stadt Bedburg am 1. Juni 2021 mit Bürger*innen im Rahmen einer abendlichen digitalen Bürgerwerkstatt aus. Natürlich wollen wir Ihnen die Ergebnisse nicht vorenthalten. Mit nur einem Klick geht's in die Dokumentation der Bürgerbeteiligung. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!