Familienberatungs- und Präventionszentrum (FPZ)

FPZ Seit April 2011 befindet sich im Gründerzentrum, Adolf-Silverberg-Straße 17, die Erziehungs- und Familienberatung der Stadt Bedburg.

Im März 2012 ist der Aufgabenbereich der Erziehungs- und Familienberatung um das Ressort "Prävention und Frühe Hilfen" erweitert worden.

Mit dem erweiterten Familienberatungs- und Präventionszentrum Bedburg (FPZ) bietet die Stadt Bedburg jetzt ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern, Jugendliche/Junge Erwachsene und Kinder rund um die Themenbereiche:

  • Erziehungsberatung für Leibliche-, Stief-, Adoptiv-, Pflege- & Regenbogen-Eltern, allein oder gemeinsam erziehend
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen im familiären Zusammenleben
  • Unterstützung in besonderen Krisen
  • Unterstützung von Familien mit psychisch erkrankten Angehörigen
  • Beziehung und Partnerschaft
  • Trennung und Scheidung
  • Bei Mobbing/Cyber-Mobbing, Liebeskummer, Ärger mit Freunden, Online-Sucht, Problemen mit Alkohol oder Drogen
  • Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)
  • Schwangerschaft, Geburt und frühkindliche Entwicklung

Darüber hinaus startete das Präventionsteam Frühe Hilfen im Mai 2012 mit seinen Babybegrüßungsbesuchen.
Die Angebote des FPZ sind freiwillig, kostenfrei und die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.
Das Familienberatungs- und Präventionszentrum steht zusätzlich pädagogischen Fachkräften aus Kindertagesstätten, Schulen, Familienzentren, Selbsthilfegruppen, sozialen Diensten usw. bei allgemeinen Fragen, Krisen und Problemen mit Fachberatung, Supervision und Vorträgen zur Verfügung.

   


⇒ Gruppen und aktuelle Termine finden Sie hier.



Weitergehende Informationen zum umfassenden Angebot des FPZ Bedburg finden Sie auf folgenden Internetseiten:




Unsere Seiten können Sie auch in Leichter Sprache lesen.


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Defibrillator und Kinderkino: Erlös des Soli-Button-Verkaufs 2019 fließt in zwei gute Zwecke

Erstmals in der Geschichte der MusikMeile konnten BedburgerInnen 2019 für 2 € Soli-Buttons kaufen. Die Hälfte der Erlöse ging an zwei gute Zwecke. Die DRK Ortsgruppe in Bedburg investierte ihren Betrag in einen Automatisierten Externen Defibrillator. Mit dem Restbetrag wird auf die Idee von Mia Glaser hin ein Kinoabend für Kinder stattfinden. [mehr...]


Fahrbahnsanierungen auf der Landesstraße 277 unter zeitweiser Vollsperrung

Straßen.NRW führt ab dem 10. August die Arbeiten für die Sanierung der Landesstraße 277 fort. Vollsperrung der L 277 von Niederembt nach Kirchtroisdorf und der L 213 nach Niederembt vom 21.08. bis voraussichtlich 24.08. Ab dem 24.08. beginnen die Vorarbeiten in Kirchtroisdorf, die anschließende Vollsperrung ist für das Wochenende 04.09 bis 07.09. vorgesehen. [mehr...]


Instandsetzungsarbeiten im Stadtgebiet

Vom 12. bis 20. August 2020 werden der Parkplatz am Peringsmaar sowie der Wirtschaftsweg „Zaunshüll“ in Kirchherten aufgrund von dringenden In-standsetzungsarbeiten voll gesperrt. [mehr...]


Kulturpicknick im Freibad: Bedburger Sommer Open Air mit Top-Comedians

Ende August startet das Kulturwochenende der Stadt Bedburg: Vom 28. bis zum 30. August 2020 laden drei TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden unter freiem Himmel ein. Die Veranstaltungen finden auf dem Freibadgelände in Bedburg statt. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!