„Mensch Bedburg!“ – Stationen des Kummerkastens

Kummerkasten Im Rahmen des Aktionstages „Mensch Bedburg!“ wurde am 9. November 2018 der „Mensch Bedburg!“-Kummerkasten auf dem Bedburger Marktplatz offiziell eigeweiht. Künftig wird dieser auf Reise durch das Stadtgebiet gehen und dabei Station in allen Stadtteilen machen. Wir möchten Sie, liebe Bedburgerinnen und Bedburger dazu aufrufen, das Angebot zu nutzen. Schreiben Sie Ihre Ängste, Sorgen, Fragen oder Anregungen auf und werfen Sie Ihren Brief, Ihre Karte oder Notiz in den Briefkasten – mit Absender oder anonym. Wir möchten wissen, was Sie vor Ort bewegt und wir werden alle Briefe öffentlich beantworten und auf diese eingehen – selbstverständlich ohne die Namen der Absenderinnen und Absender zu veröffentlichen.

     

Die nächsten Standorte des Kummerkastens:

- Grundschule Kirdorf (Theodor-Heuss-Str. 15a): 30. November - 21. Dezember 2018

- Am Bücherschrank in Kaster (Höhe Sankt-Rochus-Str. 18): 21. Dezember 2018 - 11. Januar 2019

- Vor der Bürgerhalle in Königshoven (Josef-Schnitzler-Str. 30): 11. Januar - 1. Februar 2019

- An der Laterne in der Offenbachstraße gegenüber der Bäckerei Borghs-Küpper, Höhe Hausnr. 10, in Blerichen: 1. Februar - 8. März 2019

- An der Laterne an der Kirche St. Lucia in der Friedensstraße 11 in Rath: 8. März - 5. April 2019

- An einer Laterne im Bereich "Deutsches Haus" in der Zaunstraße / Ecke Sankt-Martinus-Straße in Kirch-/Grottenherten: 5. April - 30. April 2019

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ist derzeit montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Absackung auf der K 36/Bahnstraße in Bedburg

Am Mittwochnachmittag bildete sich in der Bahnstraße eine punktuelle Absackung im Bereich einer Kanaltrasse. [mehr...]


Bedburger Schulen auf dem digitalen Vormarsch

Schülern und Lehrern stehen bereits über 500 Geräte im pädagogischem Netzwerk zur Verfügung. [mehr...]


Neues historisches Straßenschild

Vielen Dank für dieses Engagement! Der Lipper Bürger Peter Thelen hat der Stadt ein neues historisches Straßenschild für die Lindenstraße überreicht. [mehr...]


Planungen zur Neugestaltung der Spielfläche „Alt Kaster“

Kinder, Familien und Anwohner dürfen bei der Neugestaltung ihrer Phantasie freien Lauf lassen. [mehr...]