Heiraten in Bedburg

Fotolia_117806287_XS Hochzeit 400x300 „Ja, ich will!“

In Bedburg wird der schönste Tag in Ihrem Leben unvergesslich!

    

    

Bedburg bietet für Sie genau die richtigen Plätze um Ihren Hochzeitstag traumhaft schön zu gestalten!

   

Vom romantischen Ambiente im Schloss, über das klassisch gehaltene Trauzimmer* im Rathaus bis zur wunderschönen Kulisse auf Gut Hohenholz oder im Landhaus Danielshof** – Sie haben die Auswahl und können sich ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack entscheiden, in welcher Umgebung Sie sich das „Ja“-Wort geben möchten. Wir unterstützen Sie gerne, damit Ihre Hochzeit für Sie und Ihre Gäste zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.


Hochzeit Schloss Die herrliche Kulisse des Wasserschlosses an der Erft zieht schon seit vielen Jahren die Brautpaare aus Bedburg und aus den umliegenden Städten und Gemeinden an. Doch nicht nur das Schloss bietet eine einzigartige Kulisse - auch die Räumlichkeiten vermitteln eine besondere Atmosphäre.

   

Das Turmzimmer im Schloss bietet genug Platz für Ihre Gäste, damit alle im entscheidenden Moment dabei sein können. Der sonnendurchflutete Arkadenhof ist wie geschaffen für einen fröhlichen Sektempfang, bevor Sie als frisch getrautes Paar über die wunderschöne Freitreppe in den idyllischen Schlosspark gelangen.

    

In Bedburg sind alle Brautpaare willkommen. Wer ein besonderes Ambiente für die Eheschließung sucht und die Reize der Vergangenheit mit einem Schritt in die Zukunft verbinden möchte, kann mit unseren Standesbeamtinnen jederzeit gern einen Hochzeitstermin abstimmen. Denken Sie dabei bitte daran, dass frühestens sechs Monate vor dem gewünschten Hochzeitstermin die Anmeldung zur Eheschließung bei deutschen Standesämtern möglich ist. Anfragen und Terminreservierungen sind ggfs. schon 10 Monate vorher möglich.

    

Schloss Seitanansicht Für weitere Informationen und Terminabsprachen stehen Ihnen die Standesbeamtinnen im Rathaus Kaster (Zimmer 2 und 3) gerne zur Verfügung.

   

Ihre Terminwünsche können wir bestimmt berücksichtigen und erfüllen.

Wir wünschen Ihnen für die gemeinsame Zukunft alles Glück dieser Welt und freuen uns, wenn wir unseren Teil dazu beitragen können!

   

  

    

*Standesamtliche Trauungen finden derzeit, aufgrund der Umbauarbeiten am Kasterer Rathaus, im Haus der Begegnung (Reiner-Zimmermann-Straße) statt und natürlich auf Wunsch im Schloss Bedburg, auf Gut Hohenholz oder im Landhaus Danielshof.

**Gut Hohenholz und das Landhaus Danielshof sind keine städtische Einrichtungen. Hier können Sie sich gerne trauen lassen, alle weiteren Konditionen klären Sie bitte mit den Besitzern.



Das Standesamt befindet sich im Rathaus Kaster.

Anschrift:

Am Rathaus 1
50181 Bedburg


Weitere Informationen:


Dokumente (Urkundenbestellassistent):




Unsere Seiten können Sie auch in Leichter Sprache lesen.










Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 320 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg - Rathaus Bedburg
Friedrich-Wilhelm-Straße 43
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 812

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Am 3. Juni startet die Bedburger Freibadsaison

Ab 3. Juni 2020 können Bürgerinnen und Bürger wieder das Freibad besuchen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie einiges zu beachten. Ticketverkauf nur online ab dem 2. Juni möglich. [mehr...]


Bedburg ist „Fairtrade-Stadt“

Als 683. Kommune in Deutschland wurde die Stadt Bedburg nun ganz offiziell von Fairtrade Deutschland mit dem Titel „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Adolf-Silverberg-Straße

Die Adolf-Silverberg-Straße wird aufgrund erheblicher Fahrbahnschäden mit sofortiger Wirkung für die Dauer der Maßnahme auf einem Teilstück zwischen den zwei Zufahrten zur Albert-Einstein-Straße voll gesperrt. [mehr...]


Warnung vor Eichenprozessionsspinner

Im Stadtgebiet kommt es derzeit zu einem vermehrten Befall von Eichen durch den Eichenprozessionsspinner. Wir bitten darum, abgesperrte Bereiche bzw. befallene Bäume zu meiden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!