Ideen- und Beschwerdeservice

Ideen- und BeschwerdenHaben Sie eine Idee oder Anregung für die Stadt Bedburg? Oder möchten Sie sich beschweren?

   

Über unser Kontaktformular können Sie über einen gesicherten Kommunikationsweg in Kontakt mit uns treten. Alle Daten, die Sie hier eintragen, werden verschlüsselt an uns übertragen.

  

Zum Kontaktformular


Nutzen Sie auch unsere Auskunftstelefone und "Hotlines", die wir für Sie eingerichtet haben:

   

Ihr AnliegenTelefon

Telefonzentrale, Vermittlung zu städtischen Dienststellen (keine inhaltlichen Auskünfte)

02272 / 402 - 0
(nur während der Öffnungszeiten )

Behinderung und Gefährdung durch geparkte Fahrzeuge, Hunde, Fahrzeugwracks u.s.w., Ruhestörung,

Gefährdung öffentlicher Flächen durch Pflanzenüberwuchs, Preisauszeichnung, Abgabe von

Tabakwaren und Alkohol an Jugendliche

02272 / 402 - 322
(nur während der Öffnungszeiten )

Bauen, Stadtplanung, Vermessung

02272 / 402 - 601 + 605
(nur während der Öffnungszeiten )

Straßenbeleuchtung, Kanalnetz

02272 / 402 - 213 + 214
(nur während der Öffnungszeiten )

Abfall, Umweltschutz

02272 / 402 - 619, 216 + 217
(nur während der Öffnungszeiten )

Sauberkeit, Straßen und öffentliche Grünflächen

02272 / 70 40

Sportanlagen

02272 / 402 - 213 + 214
(nur während der Öffnungszeiten )

weitere wichtige Rufnummern

Polizei

1 10 oder 02271 / 81 - 0

Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst

1 12

Energienotfall "Gasgeruch"

02271 / 604 - 0

Energienotfall "Stromausfall"

0180 / 2 11 22 44

Giftnotruf

0228 / 1 92 40

Kinder- und Jugendtelefon

0800 / 111 0 333

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

oder via Online-Beratung

08000 / 116 016
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Warnung vor herabfallenden Ästen

Spaziergänger sollten unter Bäumen aufmerksam sein: Wegen der wochenlangen Trockenheit werfen augenscheinlich gesunde Bäume manchmal große Äste ab. [mehr...]


Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Kirchherten:

Nicht aktualisierte Navigationsgeräte führen durch den Ort - Stadtverwaltung reagiert kurzfristig [mehr...]


Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit

Wie soll Bedburg 2030 aussehen? Am 19. September fanden die Bedburger Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit statt. [mehr...]


Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West

Mit einem Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West an der Adolf-Silverberg-Straße wurde nun die Baumaßnahme begonnen. [mehr...]


„Kirdorf, Geschichte und Geschichten“ auf 140 Seiten

Anlässlich des 1.120-jährigen Jubiläums Kirdorfs hat Heinz-Toni Dolfen ein Geschichtsbuch über den Stadtteil geschrieben. Zwei Exemplare überreichte er Bürgermeister Solbach und Ortsbürgermeisterin Dreikhausen. [mehr...]