Autokino-Event: "Die Känguru-Chroniken"

Autokino "Die Känguru-Chroniken"

Das Energieunternehmen innogy Westenergie und die Stadt Bedburg laden zur großen Filmvorführung unter freiem Himmel ein: Das Autokino-Event findet am 7. August statt; präsentiert wird der Kinofilm "Die Känguru-Chroniken".
   

Ab 21:30 Uhr wird auf dem Schlossplatz der Film gezeigt (Einlassbeginn: 20:00 Uhr). 180 Fahrzeuge werden an diesem Abend zu Kinosesseln und wie in einem klassischen Filmtheater stehen auch im Bedburger Autokino jede Menge Popcorn und kalte Getränke gegen eine Spende bereit. Die Zuschauer bekommen sie direkt von Mitgliedern der Bedburger DLRG e.V. an die Fahrzeuge gebracht. Der Reinerlös aus den Snacks und Getränken kommt der DLRG-Vereinskasse zugute. Die ehrenamtlichen Helfer achten dabei selbstverständlich auf die geltenden Hygieneregeln.

     

"Die Känguru-Chroniken" - Darum geht's: 

„Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut. Ach ja! Es ist nämlich Kommunist – das hatte ich vergessen zu erzählen. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem großen Anti-Terror-Anschlag und … äh … weiß auch nicht mehr so genau. Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig.“ (Quelle: x-verleih.de)

   

Eintrittskarten:
 
Die Karten gibt es ab dem 20. Juli 2020 nur im Vorverkauf zu den regulären Öffnungszeiten im Rathaus Kaster. Eine Abendkasse wird es nicht geben.
 

Der Eintritt kostet 8 € für Erwachsene und 4 € für Kinder. Der Erlös aus den gesamten Eintrittskarten wird für ein Projekt der offenen Jugendarbeit der Stadt Bedburg gespendet.

   

Flyer zum Autokino am 7. August 2020



Preis 8,00 Euro
Reduziert 4,00 Euro

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Veranstaltungsort:

Schlossparkplatz
50181 Bedburg


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Kulturpicknick im Freibad: Bedburger Sommer Open Air mit Top-Comedians

Ende August startet das Kulturwochenende der Stadt Bedburg: Vom 28. bis zum 30. August 2020 laden drei TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden unter freiem Himmel ein. Die Veranstaltungen finden auf dem Freibadgelände in Bedburg statt. [mehr...]


„innogy Klimaschutzpreis 2020“: Neuer Bewerbungsschluss

Noch bis zum 15. September 2020 können sich BürgerInnen mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2020“ bewerben. [mehr...]


Bedburger Unternehmen spendet 50.000 Mund-Nase-Masken für Schulen und Vereine

Die Bedburger Firma Alpha-Tex Arbeitsschutz GmbH, mit Sitz im Bedburger Industriegebiet Mühlenerft, hat der Stadt am 11. August hochwertige Mund-Nase-Masken im Verkaufswert von knapp 30.000 € für Bedburger Schulen und Vereine gespendet. [mehr...]


Defibrillator und Kinderkino: Erlös des Soli-Button-Verkaufs 2019 fließt in zwei gute Zwecke

Erstmals in der Geschichte der MusikMeile konnten BedburgerInnen 2019 für 2 € Soli-Buttons kaufen. Die Hälfte der Erlöse ging an zwei gute Zwecke. Die DRK Ortsgruppe in Bedburg investierte ihren Betrag in einen Automatisierten Externen Defibrillator. Mit dem Restbetrag wird auf die Idee von Mia Glaser hin ein Kinoabend für Kinder stattfinden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!