Besucherrekord bei der 15. MusikMeile in Bedburg

Veröffentlicht am: 09.09.2019

Frau Höpker Der Wettergott muss ein MusikMeilenherz haben: Bei bestem Festivalwetter strömten um kurz vor 18 Uhr tausende Besucher nach Bedburg auf den Schlossplatz zum Opening der MusikMeile.

   
Nach der Begrüßung durch Markus Steinacker und Bürgermeister Sascha Solbach, haben zunächst die jüngsten Musikerinnen des Festivals Alea & Luisa mit ihrem selbstkomponierten Klimaschutzsong begeistert. José Reyes & Este Mundo gaben anschließend eine kurze Kostprobe für ihr späteres Konzert. Dann bat Frau Höpker erstmals in Bedburg zum Gesang. Vom ersten Lied an stimmten die Meilengäste mit ein. Mehrere tausend Besucher wurden eine Stunde lang zu einem sangeskräftigen Chor.

   

Zaghafte Stimmen wurden von vielen Mitgliedern der Bedburger Chöre wie dem Shanty-Chor, Colourful Voices, Projektchor Bedburg, MGV Quartettverein 1930 Königshoven e.V., Dekanatschor San Francesco, St. Lambertus Kirchenchor, kräftig unterstützt. Vom Volkslied bis ABBA war alles dabei, die Texte wurden auf eine große LED-Wand projiziert. Mit „Seite an Seite“ stimmte auch Headliner Christina Stürmer für ein Lied mit ein und eroberte so die Herzen der Besucher.

    
Das war der erste Gänsehautmoment in diesem Jahr“, sagt Bürgermeister Sascha Solbach. “Der Schlossplatz war zu diesem frühen Zeitpunkt bis hinten an die Straße voller Besucher und so viele Menschen zu sehen und gemeinsam singen zu hören, dass hat eine unglaubliche Stimmung geschaffen. Später hat Christina Stürmer als Top Act hervorragend gepasst und mit sichtlich bester Laune ein Riesenkonzert gespielt, das war großartig. Aber auch alle anderen Bands und Künstler haben erstklassige Konzerte abgeliefert, an allen Bühnen war es voll und wir haben mehr Besucher gehabt als in den vergangenen Jahren. Ich denke, es hat allen Besuchern einen Riesenspaß gemacht und wir haben viel positive Resonanz von den Künstlern bekommen - da hat sich die monatelange Arbeit unseres Teams wirklich gelohnt. Ich bedanke mich gerne noch einmal an dieser Stelle bei allen Sponsoren, die uns dieses Festival ermöglichen und ich sage Danke den Besuchern für eine erneut friedvolle Meile ohne besonders auffällige Vorkommnisse.

   

Die REVG setzte erstmals Sonderfahrten vor und nach der Meile ein. Ein Angebot, dass von den Besuchern sehr gut angenommen wurde.
Weitere Informationen finden Sie unter www.musikmeile-bedburg.com.

 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Update Hochwasser

Wie ist die Lage in Bedburg? An welche Hotlines kann ich mich als Hochwasserbetroffene*r wenden? Wie kann ich helfen? Und welche Hilfsangebote gibt es? Die Antworten finden Sie im Beitrag. [mehr...]


Inzidenzstufe 1

Seit dem 26. Juli 2021 gilt für das Land Nordrhein-Westfalen wieder die Landesinzidenzstufe 1 (7-Tage-Inzidenz von über 10 und kleiner gleich 35). Damit treten auch im Rhein-Erft-Kreis automatisch bestimmte Infektionsschutzmaßnahmen in Kraft. [mehr...]


Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept: Neue Förderprogramme im ISEK-Erklärfilm

Die Bedburger Innenstadt wird im Rahmen des ISEK umgestaltet. Wenn Sie Ihre Immobilie in der Innenstadt aufwerten möchten oder eine Projektidee haben, um die Innenstadt attraktiver zu gestalten, dann lohnt sich der Blick in unsere ISEK-Filme rund um zwei neue Förderprogramme. [mehr...]


Glasfaserausbau in Kaster und Königshoven: Start der Nachfrage Online-Infoabende am 12. und 19. August

Für eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur kooperiert die Stadt Bedburg mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser. Vom 7. August bis 1. November 2021 fragt das Unternehmen in Kaster und Königshoven das Interesse ab. Für die Bürger*innen der beiden Ortsteile veranstaltet Deutsche Glasfaser jeweils am 12. und 19. August 2021 einen Online-Infoabend. [mehr...]


Online-Umfrage zum Thema Klimaschutz in Bedburg

Für die Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes brauchen wir Ihre Unterstützung. Welche Einstellungen und Verhaltensweisen haben Sie im Bereich Umwelt- und Klimaschutz? [mehr...]


„Kulturpicknick im Freibad“: Open Air mit Top-Comedians

Nachdem sich das städtische Kulturprogramm coronabedingt nur auf der digitalen Bühne präsentieren konnte, geht es nun wieder vor Live-Publikum. Den Auftakt macht zwischen dem 20. und 29. August 2021 das „Kulturpicknick im Freibad“. An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden laden fünf TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden auf dem Gelände des Bedburger Freibads ein. [mehr...]


Stadt Bedburg ruft zur Teilnahme am „Westenergie Klimaschutzpreis 2021“ auf

Gemeinsam mit dem Energiedienstleiter Westenergie starten wir auch dieses Jahr wieder einen Wettbewerb um den Klimaschutzpreis. Sie können sich mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten noch bis zum 19. September 2021 für diesen bewerben. [mehr...]


Stadt Bedburg und RWE errichten weiteren Windpark

Auf rekultivierten Flächen am Tagebau Garzweiler bauen die eingespielten Partner Stadt Bedburg und RWE einen weiteren Windpark: Die fünf Windenergieanlagen des Projekts “Bedburg A 44n” sollen in einem Jahr grünen Strom für weitere 28.000 Haushalte erzeugen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!