Wohngeld

Wohngeldrechner


Dokumente:

  

Bitte beachten Sie, dass das Wohnungsamt mittwochs keine Sprechzeiten hat.

   

Wohngeldgewährung – Antragstellung jetzt auch online möglich:

Im Zuge der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Virus-Pandemie geht das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW (MHKBG) davon aus, dass es durch Einkommensminderungen und Kurzarbeitergeld zu einem erhöhten Wohngeldantragsaufkommen kommen kann.

Daher hat das MHKBG nunmehr folgende Art der Antragstellung ermöglichst:

Ist die Wohngeldstelle von einer Schließung für den Publikumsverkehr betroffen, besteht die Möglichkeit, Erst- oder Weiterleistungsanträge entweder digital oder schriftlich zu stellen. Die Wohngeldstelle der Stadt Bedburg ist telefonisch, per E-Mail oder postalisch zu erreichen.

Über den Internet-Wohngeldrechner NRW können Bürger schnell ermitteln, ob sie einen Anspruch auf Wohngeld haben und direkt über das Tool einen Online-Antrag stellen. Bei der Antragsstellung werden die Daten über eine sichere Verbindung an die zuständige Wohngeldstelle weitergeleitet. Die Berechnung und die Antragsstellung ist für jede Kommune in NRW möglich.

Die Online-Antragstellung finden Sie hier: https://www.wohngeldrechner.nrw.de/wg/wgrbhtml/WGRBWLKM?BULA=NW

Weitere Informationen zum Wohngeld und Antragsvordrucke finden Sie hier.















Ihre Ansprechpartner:

Herr Heinz Hamacher
Telefon: 02272 / 402 - 504
Fax: 02272 / 402 - 812
Herr Daniel Kreutzberg
Telefon: 02272 / 402 - 509
Fax: 02272 / 402 - 812
Frau Beate Mattern
Telefon: 02272 / 402 - 502
Fax: 02272 / 402 - 812


Stadt Bedburg - Rathaus Bedburg
Friedrich-Wilhelm-Straße 43
50181 Bedburg
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Am 3. Juni startet die Bedburger Freibadsaison

Ab 3. Juni 2020 können Bürgerinnen und Bürger wieder das Freibad besuchen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie einiges zu beachten. Ticketverkauf nur online ab dem 2. Juni möglich. [mehr...]


Bedburg ist „Fairtrade-Stadt“

Als 683. Kommune in Deutschland wurde die Stadt Bedburg nun ganz offiziell von Fairtrade Deutschland mit dem Titel „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Adolf-Silverberg-Straße

Die Adolf-Silverberg-Straße wird aufgrund erheblicher Fahrbahnschäden mit sofortiger Wirkung für die Dauer der Maßnahme auf einem Teilstück zwischen den zwei Zufahrten zur Albert-Einstein-Straße voll gesperrt. [mehr...]


Warnung vor Eichenprozessionsspinner

Im Stadtgebiet kommt es derzeit zu einem vermehrten Befall von Eichen durch den Eichenprozessionsspinner. Wir bitten darum, abgesperrte Bereiche bzw. befallene Bäume zu meiden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!