Sammlung an der Haustüre – Seien Sie vorsichtig!

Portemonnaie Aktuell sind Sammler im Namen des "Sozialer Hilfsdienst für Jugend- und Altenhilfe gemeinnütziger e.V." in Bedburg unterwegs. Dabei bitten sie um Geld- und Sachspenden.
   

Es handelt sich nicht um städtische Veranstaltungen, uns sind die genannten Ferienzeltlager für sozial schwache Kinder oder das Unterstützungsangebot für älterer Mitbürgerinenn und Mitbürger nicht bekannt.

    

Haussammlungen sind nicht verboten und eine Erlaubnis nicht erforderlich. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass dieser Hilfsdienst in Bedburg nicht bekannt ist.

     

Bitte seien Sie vorsichtig und spenden Sie nur an vertrauenswürdige Organisationen.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Mehr Blühstreifen und Blumenwiesen

Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018 wurden im Vogelschutzgehölz, der Grünanlage zwischen Kaster und Königshoven, neue Blühwiesen eingesät. [mehr...]


Sperrung der L 277 (Margarethenstraße)

In der Zeit vom 22. Oktober 2018 bis zum 26. Oktober 2018 ist die L 277 zwischen der Straße An den Gärten und dem Engpass gesperrt. [mehr...]


Verkehrs-Smiley für Kirchherten

Im Hinblick auf die gefahrenen Geschwindigkeiten wurde auf dem „Gottesacker“ nun eine Sofortmaßnahme ergriffen und im Ortseingangsbereich ein Geschwindigkeitsanzeigegerät angebracht. [mehr...]


Erreichbarkeit der Dienststellen am Freitag, dem 2. November

Am Freitag, dem 2. November 2018, dem Tag nach Allerheiligen, sind die Dienststellen der Stadt Bedburg ganztägig geschlossen. [mehr...]