Familienberatungs- und Präventionszentrum (FPZ)

FPZ Seit April 2011 befindet sich im Gründerzentrum, Adolf-Silverberg-Straße 17, die Erziehungs- und Familienberatung der Stadt Bedburg.

Im März 2012 ist der Aufgabenbereich der Erziehungs- und Familienberatung um das Ressort "Prävention und Frühe Hilfen" erweitert worden.

Mit dem erweiterten Familienberatungs- und Präventionszentrum Bedburg (FPZ) bietet die Stadt Bedburg jetzt ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern, Jugendliche/Junge Erwachsene und Kinder rund um die Themenbereiche:

  • Erziehungsberatung für Leibliche-, Stief-, Adoptiv-, Pflege- & Regenbogen-Eltern, allein oder gemeinsam erziehend
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen im familiären Zusammenleben
  • Unterstützung in besonderen Krisen
  • Unterstützung von Familien mit psychisch erkrankten Angehörigen
  • Beziehung und Partnerschaft
  • Trennung und Scheidung
  • Bei Mobbing/Cyber-Mobbing, Liebeskummer, Ärger mit Freunden, Online-Sucht, Problemen mit Alkohol oder Drogen
  • Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)
  • Schwangerschaft, Geburt und frühkindliche Entwicklung

Darüber hinaus startete das Präventionsteam Frühe Hilfen im Mai 2012 mit seinen Babybegrüßungsbesuchen.
Die Angebote des FPZ sind freiwillig, kostenfrei und die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.
Das Familienberatungs- und Präventionszentrum steht zusätzlich pädagogischen Fachkräften aus Kindertagesstätten, Schulen, Familienzentren, Selbsthilfegruppen, sozialen Diensten usw. bei allgemeinen Fragen, Krisen und Problemen mit Fachberatung, Supervision und Vorträgen zur Verfügung.

   


⇒ Gruppen und aktuelle Termine finden Sie   hier



Weitergehende Informationen zum umfassenden Angebot des FPZ Bedburg finden Sie auf folgenden Internetseiten:




Unsere Seiten können Sie auch in Leichter Sprache lesen.


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der Bedburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore vom 13. bis 15. Dezember 2019

Die Weihnachtszeit ist mit Lichterglanz, Glühwein- und Plätzchenduft und ihren ureigenen Ritualen die besinnlichste Zeit des Jahres. Lassen Sie sich von ihrem Zauber einfangen und genießen Sie ein paar schöne Stunden auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt. [mehr...]


Rathauszentralisierung - FAQ

Hier finden Sie alle FAQ zum Rathausbau am Standort Kaster. [mehr...]


Familienfreundliches Bedburg: Stadt ruft zur Teilnahme an der Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung auf

Das Jugendamt der Stadt Bedburg ruft alle Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahren zur Teilnahme an der Elternbefragung zum Thema Kindertagesbetreuung im Stadtgebiet auf. [mehr...]


Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West günstiger als geplant

Die Stadt Bedburg kann eine Ersparnis von 33.000,00 € verzeichnen. Die Gesamtkosten für die Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West belaufen sich nach Abschluss aller Arbeiten demnach auf insgesamt 402.000,00 €. [mehr...]


Nachhaltig Bauen und Wohnen: Stadt und RWE informieren über „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“

Der Vermarktungsbeginn der geplanten „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster” rückt näher. Potenzielle Bauherren nutzten am 27.11.2019 eine Informationsvorstellung in Kaster, um mehr über das Baugebiet, den städtebaulichen Entwurf, über das „Faktor-X“-Konzept und den weiteren Vermarktungsprozess zu erfahren. [mehr...]