Familienberatungs- und Präventionszentrum (FPZ)

FPZ

Seit April 2011 befindet sich im Gründerzentrum, Adolf-Silverberg-Straße 17, die Erziehungs- und Familienberatung der Stadt Bedburg.

Im März 2012 ist der Aufgabenbereich der Erziehungs- und Familienberatung um das Ressort "Prävention und Frühe Hilfen" erweitert worden.

Mit dem erweiterten Familienberatungs- und Präventionszentrum Bedburg (FPZ) bietet die Stadt Bedburg jetzt ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern, Jugendliche/Junge Erwachsene und Kinder rund um die Themenbereiche:

  • Erziehungsberatung für Leibliche-, Stief-, Adoptiv-, Pflege- & Regenbogen-Eltern, allein oder gemeinsam erziehend
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen im familiären Zusammenleben
  • Unterstützung in besonderen Krisen
  • Unterstützung von Familien mit psychisch erkrankten Angehörigen
  • Beziehung und Partnerschaft
  • Trennung und Scheidung
  • Bei Mobbing/Cyber-Mobbing, Liebeskummer, Ärger mit Freunden, Online-Sucht, Problemen mit Alkohol oder Drogen
  • Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)
  • Schwangerschaft, Geburt und frühkindliche Entwicklung

Darüber hinaus startete das Präventionsteam Frühe Hilfen im Mai 2012 mit seinen Babybegrüßungsbesuchen.
Die Angebote des FPZ sind freiwillig, kostenfrei und die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.
Das Familienberatungs- und Präventionszentrum steht zusätzlich pädagogischen Fachkräften aus Kindertagesstätten, Schulen, Familienzentren, Selbsthilfegruppen, sozialen Diensten usw. bei allgemeinen Fragen, Krisen und Problemen mit Fachberatung, Supervision und Vorträgen zur Verfügung.

    


Gruppen und aktuelle Termine finden Sie   hier



Weitergehende Informationen zum umfassenden Angebot des FPZ Bedburg finden Sie auf folgenden Internetseiten:


Aktuelles

Tür

Türabfragen zum "Energiepass"

Achtung: In Bedburg soll es derzeit zu Türabfragen zum Thema "Energiepass" im Namen der Stadt Bedburg kommen. Dabei handelt es sich nicht um unsere Kolleginnen und Kollegen! Lassen Sie sich im Zweifel einen Ausweis der Personen zeigen.


Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Am Montag, dem 30. April und am Freitag, dem 11.Mai sind die Dienststellen ganztägig geschlossen. [mehr...]


Fotoaktion Bedburg blüht

Wir sammeln Ihre schönsten Frühlingsbilder aus Bedburg! [mehr...]


Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Gustav-Heinemann-Straße

Wir weisen darauf hin, dass es am Montag, dem 23. April, am Mittwoch, dem 25. April und am Donnerstag, dem 26. April 2018 zu Verkehrsbe-einträchtigungen auf der Gustav-Heinemann-Straße kommt. [mehr...]


Viel Lob für Bedburger Ehrenamtler

Am Freitag, dem 13. April kam Frau Carina Gödecke, Erste Vizepräsidentin des Landtags von Nordrhein-Westfalen, zu Besuch nach Bedburg. [mehr...]