Öffnungszeiten und Adressen

Anschrift der Stadtverwaltung Bedburg

      Stadtverwaltung Bedburg

Rathaus Kaster

Am Rathaus 1
50181 Bedburg
Tel.: 02272 / 402 - 0
Fax: 02272 / 402 - 149
stadtverwaltung@bedburg.de


 



De-Mail

Bei der Stadt Bedburg ist es möglich, per De-Mail Dokumente auf einem sicheren Weg mittels einer sog. De-Mail zu übermitteln. 

Dies kann über die De-Mail Adresse stadtverwaltung@bedburg.de-mail.de erfolgen.

De-Mails werden von den De-Mail-Anbieterinnen und -Anbietern verschlüsselt versandt. Sie eignen sich daher auch für Mitteilungen, die vielleicht schützenswerte Informationen beinhalten. 



Zentralisierung der Bedburger Stadtverwaltung abgeschlossen

Das zentrale Rathaus für die Stadt Bedburg in Kaster hat den Regelbetrieb für alle Fachdienste der Verwaltung aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass ALLE Bereiche in das Rathaus Kaster (Am Rathaus 1) umgezogen sind. Dazu zählen u.a. auch das Bürgerbüro (ehem. Rathaus Bedburg) und das Familien- und Präventionszentrum (ehem. Nebenstelle).

  


Wichtige Informationen zu den Öffnungszeiten:

 

Für alle Dienststellen gelten derzeit folgende Regelungen - Termine vereinbaren / Mund-Nasen-Schutz tragen:

Bitte beachten, Sie, dass alle Rathausbereiche die Anliegen der BürgerInnen derzeit nur nach Absprache und unter bestimmten Voraussetzungen wieder persönlich entgegennehmen. Hier gilt, dass zunächst telefonisch ein Termin mit der/ dem zuständigen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter vereinbart werden muss.

Die BesucherInnen werden zum vereinbarten Termin vom jeweiligen Mitarbeiter/Mitarbeiterin der Verwaltung am Eingang / Empfang abgeholt. Die Besucher sollten möglichst allein, bis maximal mit einer Begleitperson, in die Verwaltung kommen.

Bei Anzeichen von Erkrankungen sollen die Anliegen nach wie vor telefonisch vorgebracht werden. Ebenso werden die BürgerInnen angehalten, bei Terminen im Rathaus sich und die VerwaltungsmitarbeiterInnen durch das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmaske zu schützen. Die MitarbeiterInnen werden während der Besprechungen ebenfalls Schutzmasken tragen. 
  

Alle Ansprechpartner (mit Telefonummer) finden Sie hier.

Wer seinen Ansprechpartner nicht kennt, möge die Zentrale Rufnummer 02272 402-0 bzw. die zentrale Mailadresse stadtverwaltung@bedburg.de nutzen. 

Wir weisen darauf hin, dass alle Mitarbeiter*innen der Stadt Bedburg, die zurzeit im Homeoffice sitzen, Ihre Anrufe durch eine zeitliche Verzögerung erst nach mehrmaligem Klingeln erreichen. Bitte lassen Sie daher entsprechend etwas länger klingeln. Vielen Dank.

   


Online-Terminvergabe Bürgerbüro - Bitte beachten Sie, dass online derzeit keine Termine gebucht werden können:

Sehr geehrte BürgerInnen,

aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie und der damit sowie mit dem bundesweiten Lockdown verbundenen Kontaktvermeidung, können ab sofort online keine Termine mehr für das Bürgerbüro der Stadt Bedburg gebucht werden; der Service der Online-Terminvergabe ist ausgesetzt. Alle bisher darüber vergebenen Termine behalten weiter ihre Gültigkeit.

In dringenden unaufschiebbaren Angelegenheiten wenden Sie sich bitte per Telefon (02272 / 402 321) oder E-Mail (buergerbuero@bedburg.de) an das Bürgerbüro. Ein Notdienst ist eingerichtet.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis. Wir informieren Sie rechtzeitig über unsere Homepage und in den sozialen Netzwerken, sobald die Online-Terminvergabe wieder zur Verfügung steht.

Ihr Bürgerbüro



► Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Montag8:30 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag8:30 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag8:30 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag8:30 - 12:00 Uhr

oder Sprechzeiten nach Vereinbarung


Davon abweichend hat das Sozial- und Wohnungsamt mittwochs keine Sprechzeiten.

Die Untere Bauaufsicht hat montagvormittags und dienstagvormittags Sprechzeiten (oder Sprechzeiten nach Vereinbarung).

Das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ist vorübergehend mittwochvormittags nicht erreichbar.


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider kommt es immer wieder vor, dass durch wildes Angeln aber auch durch Unrat und Abfälle wie Köder und Angelschnüre in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und Bedburger See (Peringsmaar) Tiere zu Tode kommen. So wurde auch jetzt wieder ein toter Eisvogel gefunden, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


Hebammenambulanz geht ab Februar an den Start

Am 1. Februar 2021 startet die Hebammenambulanz der Städte Bergheim und Bedburg sowie des Rhein-Erft-Kreises. Die AWO ist Träger des Modellprojektes. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!