Bedburger Storchenwiese: Anmeldungen für zweites Pflanzfest noch möglich

Veröffentlicht am: 10.10.2019

Pflanzfest auf der Bedburger Storchenwiese Im April vergangenen Jahres wurde sie offiziell eingeweiht, die Bedburger Storchenwiese. Seitdem wachsen und gedeihen auf dem Areal an der Butterstraße im Stadtteil Grottenherten elf Apfel-, Mirabellen- und Zwetschgenbäume.

   

Mit der Storchenwiese, die auf Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen entstand, bekommen Bedburger Eltern die Gelegenheit, die Geburt ihres Kindes durch die traditionelle Pflanzung eines Baumes symbolisch festzuhalten. Dabei wird auch eine Plakette mit Namen und Geburtstag des Kindes angebracht. So kann das eigene Kind über viele Jahre das Wachsen seines Bäumchens während der verschiedenen Jahreszeiten miterleben.

     

Pflanzfest 2019

Bedburger Mütter und Väter, die ihrem in 2018 oder 2019 geborenen Kind mit einem Baum auf der Storchenwiese eine bleibende Erinnerung schenken möchten, können sich aktuell noch für das diesjährige Pflanzfest am 23. November 2019 anmelden. Auch Großeltern, Patentanten und -onkel und Co. sind herzlich eingeladen, den Kleinen ein besonderes Geschenk zu machen.

      

   

Zur Wahl stehen Apfelbäume (Berlepsch, roter Boskop, rote Sternrenette, Prinz Albert von Preußen, Luxemburger Triumph), Zwetschgenbäume (Hauszwetschge, Bühler Frühzwetschge) sowie Mirabellenbäume. Die Kosten liegen bei 100 €. Darin enthalten sind der Baum, eine witterungsfeste Namensplakette mit Stützpfosten sowie die Hilfestellung bei der Pflanzung.

    

Interessierte können sich noch bis zum 31. Oktober 2019 bei Frau Lindner verbindlich anmelden.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider sterben Tiere immer wieder durch wildes Angeln oder durch Unrat und Abfälle in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und das Peringsmaar. So erging es auch einem Eisvogel, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


FFP2-Schutzmasken-Coupons

Derzeit verschicken die Krankenkassen bundesweit an alle über 60-Jährigen und / oder chronisch Erkrankten Anschreiben der Bundesregierung inkl. Coupons für FFP2-Masken - hierbei kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!