Alter & Pflege

Alter & Pflege    

Interessante Informationen rund um das Thema Alter & Pflege:

   

Mobile Demenzberatung Mobile Demenzberatung HP

Im Rahmen des Projektes „Für Sie ins Quartier“ haben Betroffene, Angehörige aber auch Begleiter von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, ihre persönliche Situation mit qualifizierten Berater/-innen ohne Zeitdruck und diskret zu besprechen. Gemeinsam sollen individuelle Lösungen gefunden werden, um die persönliche Situation zu verbessern.

Während des Beratungsgesprächs können Menschen mit Demenz von kompetenten freiwilligen Begleitern betreut werden.

Sowohl die Beratung als auch das Betreuungsangebot sind kostenlos.

Beginnend ab Januar 2018 steht die mobile Demenzberatung immer abwechselnd dienstags in graden Wochen am REAL-Markt (Bahnstr. 15) und am REWE-Markt in Kaster (St.-Rochus-Str. 30), jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr.

Terminreservierungen für das kostenlose Angebot sind unter www.fuer-sie-ins-quartier.de möglich. Unangemeldete Gespräche mit den Beratungsteams sind ebenfalls möglich, doch müssen eventuell Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Die mobile Demenzberatung „Für Sie ins Quartier“ ist außerdem in den Städten Bergheim, Brühl, Elsdorf, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling erfolgreich im Einsatz.

    

Kommunale Konferenz Alter und Pflege

Die Stadt Bedburg ist Mitglied in der Kommunalen Konferenz Alter und Pflege im Rhein-Erft-Kreis. Die Mitglieder kommen zweimal jährlich zusammen und bekommen Informationen über geplante und laufende Projekte im Kreisgebiet, sowie über aktuelle rechtliche Grundlagen. Zudem findet ein Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedskommunen und dem Rhein-Erft-Kreis statt.

Besondere Beachtung hat das neue Pflegestärkungsgesetz gefunden. Zum 1. Januar 2017 wurde damit die Reform der Pflegeversicherung eingeleitet. Es gilt nun ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff.

Weitere Informationen finden Sie unter




Unsere Seiten können Sie auch in Leichter Sprache lesen.


Wichtige Kontaktadressen:

Rhein-Erft-Kreis

Amt für Familien, Generationen und Soziales

Abt. Pflege und Leben im Alter

Willy-Brandt-Platz 1

50125 Bergheim

02271/83-25558

E-Mail: pflege@rhein-erft-kreis.de


Demenz-Servicezentrum Region Köln und südliches Rheinland

Kölner Str. 64

51149 Köln

02203/3691-11170

E-Mail: demenz-servicezentrum-koeln@alexianer.de


Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V.

Postfach 10 02 15

45002 Essen

0201/8327-0

E-Mail : office@mds-ev.de


Wohn- und Pflegeheime: 

Einrichtung

Anzahl der Plätze

sonstiges

Caritas-Seniorenzentrum Stiftung Hambloch
St.-Rochus-Str. 11, 50181 Bedburg
Tel.: 02272 / 939 - 0
Mail: sti.hambloch@caritas-rhein-erft.de

98

Erftflora GmbH
Matthias-Lammet-Str. 1
Tel.: 02272 / 405 - 0
Mail: info@erftflora.de  

116

zusätzlich 6 Plätze Kurzzeitpflege

Klosteresidenz Maria Hilf
Marienstr. 1
Tel.: 02463 / 9986 - 0

    

8

Demenzwohngruppe mit 14 Einzelzimmer

Seniorenheim Elonore Weber GmbH
Eifelstr. 9
Tel.: 02272 / 83439
Mail: mailto:elonore.weber@freenet.de

19

Pro 8
Altenpflegeheim  
Am Leitweg 77
Telefon: 02272 - 999780
Fax: 02272 - 9997818

70

Lebensqualität für Menschen mit Demenzerkrankung,

zusätzlich 6 Plätze Kurzzeitpflege










Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 170 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Karneval in Bedburg

Hier finden Sie alle kommenden Veranstaltungen der Karnevalssession in Bedburg auf einen Blick. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg seit dem 15. Oktober 2018 montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


40 Mitglieder der Jugendfeuerwehr sichern sich erste Jugendflamme

40 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr absolvierten am 17. Februar einen Wissensparcours in der Innenstadt und erhielten am Ende das Abzeichen 1. Jugendflamme. [mehr...]


Einladung zur Bürgerwerkstatt

Die erste Bürgerwerkstatt für das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für die Bedburger Innenstadt findet am 14. März 2019 statt. Sie wollen Ihre Wünsche und Anregungen einbringen? Dann melden Sie sich bis zum 10. März an. [mehr...]


Vollsperrung der Abfahrt der L 279 an der Anschlussstelle zur K 36

Vom 21. Februar 08:00 Uhr bis 22. Februar 18:00 Uhr wird die Abfahrt der L 279 an der Anschlussstelle zur K 36 bis zum Kreisverkehr am monte mare voll gesperrt. [mehr...]