BrowseAloud: Vorlese- und Übersetzungstool

Browsealoud

Bürgerinnen und Bürger können sich die kompletten Inhalte dieser Website in die wichtigen Weltsprachen übersetzen und vorlesen lassen


Die Stadt Bedburg hat das Tool „BrowseAloud“ zur Optimierung der städtischen Website eingeführt. Vorhandene Online-Barrieren werden auf diesem Wege effektiv reduziert. So können insbesondere Personen mit Leseschwierigkeiten, Legasthenie, kognitiven Behinderungen oder auch mit Deutsch als Fremdsprache von dem neuen Tool profitieren.


Menü und Inhalte werden mit wenigen Klicks in alle gängigen Weltsprachen übersetzt und anschließend von einer qualitativ hochwertigen Sprechstimme vorgelesen. Jedes gesprochene Wort wird dabei auf dem Bildschirm hervorgehoben. Der gesprochene Text kann außerdem als MP3 gespeichert werden. Darüber hinaus stehen eine Lupenfunktion, eine Bildschirmmaske und eine Textvereinfachung zur Verfügung, um Barrierefreiheit und Transparenz zu unterstützen.


Den Bürgerinnen und Bürgern ist so der Zugriff auf die umfassenden Informationen erleichtert. Auch interessierte Touristen z. B. aus den  benachbarten  Benelux-Ländern, können sich nun die Inhalte und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Naherholungsgebieten in Bedburg übersetzen lassen.


Die Nutzung von „BrowseAloud“ ist auch mit dem Smartphone von unterwegs oder mit dem Tablet möglich. Mit dem Klick auf den orangefarbigen Button öffnet sich das Menü und Sprachen und die weiteren Funktionen können unkompliziert ausgewählt werden.



Anleitung:









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 124 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 122 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Stadtverwaltung Bedburg zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Die Dienststellen der Stadt Bedburg sind vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen und öffnen wieder am 2. Januar 2019. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Feldwege auf der Königshovener Höhe derzeit meiden

Die neuen und ausgebauten Feldwege auf der Königshovener Höhe müssen über einen längeren Zeitraum aushärten. Bürger sollten diese zunächst nicht nutzen. [mehr...]


GVG lässt Bedburg mit erstrahlen

Eine neue moderne und energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung sorgt in der Innenstadt für eine festliche Atmosphäre. Die GVG Rhein-Erft hat die Anschaffung bezuschusst. [mehr...]


Kulturbunt 2019-I - Start des Ticketverkaufs

Der aktuelle Flyer "Kulturbunt" mit allen Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2019 ist da. Ab sofort können Tickets an den VVK-Stellen erworben werden. [mehr...]