Fitness- und Laufpark

Fitness- und Laufpark 4 Der Standort befindet sich an der Burgundischen Straße, beim Bolzplatz gegenüber dem Sportplatz und kann somit auch gut in das Training integriert werden.

Hier kommen Sie zu den Fotos der Geräte des Fitness- und Laufparks.

    

   

Liebe Sportfreunde,

   

am 29. Mai 2017 wurde der neue Bedburger Fitness- und Laufpark eröffnet und durch den Bürgermeister Sascha Solbach, Herrn Markus Giesen (FWG) und einer Gruppe des Running-TV (Turnvereinigung Bedburg) offiziell eingeweiht.

    

Unterschiedliche Streckenprofile des Laufparks laden zum Joggen, Nordic-Walken oder einfach nur zum Genießen von Natur und Umgebung ein. Zum Schutz der Natur und Landschaft wurden für den Fitness- und Laufpark keine gesonderten Landschaftsschutzflächen beansprucht, denn die Streckenführung ist vollständig in das vorhandene Wald- und Wirtschaftswegenetz integriert.

  

Zur Orientierung und Sicherheit auf der Strecke dienen die grün-weißen Kilometer- und Richtungsschilder. Fitness- und Laufpark 1

    

Der Laufpark gliedert sich in drei wesentliche Teilbereiche:

  1. Wanderwege um den Peringssee
  2. Wanderwege um den Kasterer See
  3. Wander- und Wirtschaftswege zwischen den beiden Seen von Kaster nach Bedburg.

Die Streckenabschnitte führen meist über Waldboden und können auch als separate Rundkurse gelaufen werden:

  • eine Runde um den Kasterer See: ca. 3,0 km
  • eine Runde um den Peringssee: ca. 4,6 km
  • eine Runde, die beide Seen einbezieht: ca. 14,6 km.

    

Die Laufstrecke im Bereich des Kasterer Sees kann auf verschieden Routen gelaufen werden, sodass Sie am Fitnesspark einen Zwischenstopp einlegen oder ein abschließendes Fitnesstraining in Ihre Aktivitäten integrieren können. Die Trainingsgeräte im Fitnesspark ermöglichen eine Verbesserung der motorischen Grundfähigkeiten, wie Kräftigung, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit sowie der Alltagsmotorik. Fitness- und Laufpark

   

Als "Einstiegspunkte" in die Laufstrecke werden die nachfolgenden, auf dem Plan dargestellten, Parkplätze angeboten:

  • Parkplatz am Peringssee (Bedburg)
  • Parkplatz an der Ecke Burgundische Straße / Albert-Schweitzer-Straße (Kaster)
  • Parkplatz für den Fitnesspark am Ende der Hauptstraße (Nähe Friedhof Kaster)


   


Besonderer Dank gilt bei diesem Projekt Herrn Werner Peters von der Turnvereinigung Bedburg (Running-TV). Er hat sich im Vorfeld bei der Planung als erfahrener und ortskundiger Läufer mehrfach auf die Strecke begeben und vor allem bei der Gestaltung der Strecke maßgeblich mitgestaltet. Darüber hinaus hat sich der „Senior-Trainer“ Ferdinand Wienand als Pate für den Bereich des Laufparks zur Verfügung gestellt. Er übernimmt die Streckenkontrolle hinsichtlich der Sicherheit auf den Laufwegen und der Funktionalität der Beschilderung.


Als Sponsoren beteiligten sich:

  • FWG-Fraktion, Markus Giesen
  • monte mare Bedburg Freizeitbad, Phillipp Hoffmann
  • Grüne Apotheke, Dr. Axel Horstmann
  • Garten- und Landschaftsgestaltung Hubertus Nagelschmitz
  • Radke Tief- und Straßenbau GmbH
  • die Turnvereinigung Bedburg (Vorstand: Volker Dannenberg, Stefan Dolfen, Anke Gläser)
  • KSK Köln, Jürgen Olscher
  • Volksbank Erft, Heinzbert Faßbender
  • Physix – Physiotherapiezentrum, Sandra Kerner










Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
02272 / 402 - 233 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

02272 / 402 - 0
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Neue Corona-Regeln: Wichtigste Änderungen auf einen Blick

Ab dem 13. Januar 2022 gelten auch in Nordrhein-Westfalen wieder neue Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Diese führen unter anderem die 2G-plus-Regel in der Gastronomie sowie eine Zuschauerobergrenze bei Veranstaltungen ein. Geboosterte und Genesene sind von der Testpflicht bei der 2G-plus-Regel ausgenommen. [mehr...]


Einführung der 3G-Regel im Rathaus und FFP2-Maskenpflicht

Im Rathaus Kaster gelten aufgrund der Infektionsgefahr durch die Corona-Pandemie neben der Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, der Nachweis des 3G-Status. Welche Regelungen außerdem gelten, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Erster Termin im neuen Jahr: Impfbus kommt am 28. Januar nach Bedburg

Auch im neuen Jahr macht der Impfbus der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bedburg Halt. Am Freitag, den 28. Januar 2022, können sich Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren zwischen 11 Uhr und 16 Uhr ohne Termin im Sanitätsraum des Rathauses in Kaster impfen lassen. [mehr...]


Ferien. Freizeit. Bedburg!

Wer seine Ferien in unserer schönen Stadt verbringt, wird sich alles andere als langweilen. Denn die neue digitale Ferien- und Freizeitbroschüre ist da. [mehr...]


Sie entscheiden, wo Bedburg lädt: Neue E-Ladesäulen für die Stadt

Die Stadt Bedburg ruft zum Startschuss ihres Projekts „Grüne Mobilität in Bedburg“ gemeinsam mit den Stadtwerken Erft alle Bürgerinnen und Bürger auf, ihre Wünsche zum Thema „Standorte für E-Ladesäulen“ einzubringen, um anschließend eine bedarfsgerechte, bürgerfreundliche E-Ladesäulen-Infrastruktur zu erstellen. [mehr...]


Per Video: Kinder der Kita Blumenwiese suchen auch im neuen Jahr nach Erzieher*innen

„Die müssen gut Geschichten erzählen können“: Mit dieser und weiteren Anforderungen suchen die Kindergartenkinder unserer Stadt weiter nach Erzieher*innen. In dem Video stellen die Kindergartenkinder der städtischen Kita Blumenwiese aus Kaster ein Rätsel, in dem sie Aufgaben formulieren, die auf die gesuchten Erzieher*innen zukommen. [mehr...]


Sanierungsarbeiten am Finkelbach in Bergheim-Glesch/ Bedburg-Kirdorf machen Sperrung der Theodor-Heuss-Straße erforderlich

In Kirdorf an der Grenze zu Bergheim-Glesch wird der vorhandene Rohrdurchlass für den Finkelbach unter der Theodor-Heuss-Straße, südlich von Bedburg Kirdorf saniert. Daher be-ginnt die Stadtwerke Bergheim GmbH im Auftrag der Kreisstadt Bergheim ab dem 24.01.2022 mit den Bauarbeiten, die mit einer Vollsperrung der Theodor-Heuss-Straße im Abschnitt der Brücke über dem Finkelbach ab der Zufahrt Kirdorfer Mühle in Richtung L 213 durchgeführt werden. [mehr...]


80. Jahrestag der Wannseekonferenz - Einladung zur Aktionswoche

Rund um den 80. Jahrestag der Wannseekonferenz, an dem 1942 die systematische Ermordung der Juden beschlossen worden ist, veranstaltet das Projekt „Bedburg lebt Demokratie“ die Aktionswoche „Gegen Antisemitismus - für Toleranz". Die Veranstaltungen finden Sie im Beitrag. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!