Inklusion

Das Thema Inklusion ist Bestandteil des geplanten Konzeptes „Gesellschaftliche Integration“. Die Stabsstelle Soziale Stadt hat sich an der Erarbeitung eines Positionspapiers zur Inklusion durch das Netzwerk Innenstadt beteiligt. Dieses ist Grundlage für die weiteren strategischen Konzepte und die Umsetzung von Maßnahmen.




Informationen zum Thema "Inklusion/Barrierefreiheit":

  • SHG Handicap e.V. : Selbst-Hilfe-Gruppe zur Inklusion und Integration behinderter Menschen in unsere Gesellschaft
  • Wege RheinErft: Wegweiser für Menschen mit Behinderungen im Rhein-Erft-Kreis (liegt auch in den Rathäusern aus)




Unsere Seiten können Sie auch in Leichter Sprache lesen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 170 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

15. MusikMeile Bedburg

Headliner: Christina Stürmer / Großes Open-Air-Mitsingkonzert / 20 Bands auf 9 Bühnen / Eintritt frei / Line-up 2019 / Homepage im neuen Look / Premiere des Soli-Buttons [mehr...]


Niedriger Wasserstand in Bedburger Klärteichen

Geringe Niederschläge und hohe Temperaturen sorgen für einen niedrigen Wasserstand der Klärteiche. Die Untere Naturschutzbehörde arbeitet an einer dauerhaften Lösung. [mehr...]


Stadt Bedburg übernimmt erstmals Trägerschaft für Kindertageseinrichtung

Das Montessori-Kinderhaus in Kirchtroisdorf hat seit dem 1. August einen neuen Träger: die Stadt Bedburg. [mehr...]


Flurbereinigung Königshovener Höhe West

Die Bauarbeiten des 3. Bauabschnitts zur Herstellung und zum Ausbau von Wirtschaftswegen und Entwässerungsgräben beginnen am 15. August. [mehr...]


Hinweis auf Quadrocopter-Drohnenflüge

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen führt zwischen dem 19. und 25. August Quadrocopter-Drohnenflüge zwischen Pütz und der A 61 durch. [mehr...]