Jugendhilfeplanung

Jugendhilfeplanung


Der Träger der öffentlichen Jugendhilfe hat die Gesamtverantwortung für die Erbringung der im SGB VIII festgelegten Leistungen und Aufgaben inklusive der Planungsverantwortung gemäß § 79 Abs. 1 SGB VIII. Dabei erfolgt die Wahrnehmung der Planungsverantwortung im Wesentlichen durch den Zuständigkeitsbereich der Jugendhilfeplanung:

Im Rahmen der Jugendhilfeplanung stellt der Träger der öffentlichen Jugendhilfe

  • den Bestand an Einrichtungen und Diensten fest
  • ermittelt er den Bedarf unter Berücksichtigung der Wünsche, Bedürfnisse und Interessen der jungen Menschen und der Personensorgeberechtigten
  • und plant die zur Befriedigung des Bedarfs notwendigen Vorhaben rechtzeitig und ausreichend ( § 80 Abs. 1 SGB VIII).

Im Rahmen der Planungsverantwortung und vor dem Hintergrund ein geeignetes und bedarfsgerechtes Jugendhilfeangebot  vorzuhalten, sind  die Freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe an den Planungsprozessen zu beteiligen und sind die Adressaten - die Kinder, Jugendlichen und ihre Personensorgeberechtigen - mit einzubeziehen.

Als mögliche Planungsbereiche sind beispielsweise die Kindertagesbetreuung, die  Offene Jugendarbeit oder der Bereich Erziehungshilfen zu nennen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 585 Fax 02272 / 402 - 812
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 577 Fax 02272 / 402 - 812

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg - Rathaus Bedburg
Friedrich-Wilhelm-Straße 43
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 812

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ist derzeit montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Absackung auf der K 36/Bahnstraße in Bedburg

Am Mittwochnachmittag bildete sich in der Bahnstraße eine punktuelle Absackung im Bereich einer Kanaltrasse. [mehr...]


Bedburger Schulen auf dem digitalen Vormarsch

Schülern und Lehrern stehen bereits über 500 Geräte im pädagogischem Netzwerk zur Verfügung. [mehr...]


Neues historisches Straßenschild

Vielen Dank für dieses Engagement! Der Lipper Bürger Peter Thelen hat der Stadt ein neues historisches Straßenschild für die Lindenstraße überreicht. [mehr...]


Planungen zur Neugestaltung der Spielfläche „Alt Kaster“

Kinder, Familien und Anwohner dürfen bei der Neugestaltung ihrer Phantasie freien Lauf lassen. [mehr...]