Kindertagespflege

Kind spielt Bauklötze  
Kindertagespflege ist ein gleichrangiges Betreuungsangebot zur Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Die Kindertagespflege ist vorrangig eine Betreuungsform für Kinder im Alter von 0-3 Jahren.

Die individuelle Förderung, die familiäre Betreuungssituation in einer kleinen Gruppe und die hohe zeitliche Flexibilität werden als wesentlicher Vorteil der Kindertagespflege gegenüber der Kindertagesstätte gesehen.

Die Betreuung wird von qualifizierten Tagespflegepersonen geleistet und umfasst analog zu den Kindertageseinrichtungen die Betreuung, Bildung und Förderung des Kindes.

Tagespflegemütter und - väter, die fachlich, persönlich und gesundheitlich geeignet sind, bieten eine qualifizierte und flexible Betreuung, die besonders gut auf die individuellen Bedürfnisse von Familien eingehen kann.


Wer betreut Ihr Kind?

Die Tagespflegepersonen der Stadt Bedburg haben den Qualifikationskurs zur Tagespflegeperson nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes absolviert und haben eine entsprechende Pflegeerlaubnis vom Jugendamt erhalten.


Wo findet die Betreuung statt?

Die qualifizierten Tagespflegepersonen betreuen in der Regel bis zu 3 Kinder in Ihrem eigenen Haushalt.  Die Betreuung kann auch in anderen geeigneten Räumen stattfinden, wie z.B.. in der Großtagespflege. Hier werden 9 Kinder von zwei bis drei qualifizierten Tagespflegepersonen betreut.


Wir bieten Ihnen:

  • Vermittlung von qualifizierten Tagespflegepersonen
  • Bedarfsgerechtes Angebot (ab 15 bis 45 Wochenstunden)
  • Beratung und Information für interessierte Eltern und Kindertagespflegepersonen
  • Fachliche Beratung der Kindertagespflegepersonen
  • Finanzielle Unterstützung (Nach den aktuellen Richtlinien der Stadt Bedburg wird der Beitrag anhand der Elternbeitragstabelle ermittelt


Gemeinsam mit dem Jugendamt wird eine geeignete Betreuungsperson für Ihr Kind ausgewählt. Die Eltern können dann mit der Tagespflegeperson Absprachen treffen, wie die Betreuung gestaltet werden soll. Kinder bis zum 14. Lebensjahr können von einer Tagespflegeperson betreut werden, sofern keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht.


Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung sind:

  • Hauptwohnsitz in der Stadt Bedburg
  • ab 15 Stunden wöchentlich von mindestens 3 Monaten bis max. 45 Wochenstunden
  • Bedarf aufgrund von Ausbildung, Berufstätigkeit, Studium etc.
  • Die Tagespflegeperson besitzt die Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII


Sie möchten Tagespflegeperson werden?

Wer Kinder außerhalb ihrer elterlichen Wohnung mehr als 15 Stunden und länger als 3 Monate betreuen möchte, benötigt eine Pflegeerlaubnis vom zuständigen Jugendamt.


Vorraussetzungen für die Erlangung einer Pflegeerlaubnis:

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Bewerbung und Lebenslauf
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • persönliche Eignung
  • geeignete, kindgerechte Räumlichkeiten
  • Erste Hilfe Kurs am Kind
  • Teilnahme an einem anerkannten Qualifizierungskurs nach dem Curriculum
  • des Deutschen Jugendinstitutes


Die Stadt Bedburg bietet Ihnen:

  • Vermittlung von Tagespflegekindern
  • Hälftige Erstattung des Qualifizierungskurses nach der ersten Belegung eines Kindes aus Bedburg
  • Übernahme der Unfallversicherung für die Tagespflegeperson
  • Erstattung der Kosten von 50% der Alterssicherung und Krankenversicherung
  • Beratung von Tagespflegepersonen


Sie interessieren sich für eine Tätigkeit als Tagespflegeperson? Gerne steht Ihnen die Fachberatung Kindertagespflege im Jugendamt der Stadt Bedburg zur Verfügung.

Sie haben Fragen zur Vermittlung und zu den Anträgen eines Kindertagespflegeplatzes?

Für Fragen zu den Elternbeiträgen können Sie sich gerne an Yvonne Terwort wenden.


Anhand dieser Tabelle können Sie entnehmen, in welchem Ortsteil der Stadt Bedburg qualifizierte Kindertagespflege angeboten wird:

Da nicht alle qualifizierten Tagespflegepersonen in dieser Tabelle aufgeführt sind, möchten wir Sie bitten, Kontakt zu der Fachberatung Kindertagespflege aufzunehmen.

Gerne werden Sie ausführlich beraten.

Qualifizierte

Kindertagespflegeperson    

Ortsteil                

Plätze in qualifizierter

Kindertagespflege

Angebotene

Betreuungszeiten

Tagespflegeperson

Broich

4 Kinder U3

Montag bis Freitag

7:00 Uhr- 18:00 Uhr

Tagespflegeperson

Broich

4 Kinder U3

Montag bis Freitag

Flexibel nach Absprache

Tagespflegeperson

Kaster

5 Kinder U3

Montag bis Freitag

7:30 Uhr- 16:30 Uhr

Tagespflegeperson

Kirdorf

3 Kinder U3

Montag bis Mittwoch

8:00 Uhr- 18:00 Uhr

Großtagespflege

Kirdorf

9 Kinder U3

Montag bis Freitag 7:30 Uhr - 16:30 Uhr

Tagespflegeperson

Kaster 

5 Kinder U3

Montag bis Donnerstag

7:30 Uhr- 17:00 Uhr

Tagespflegeperson

West

4 Kinder U3

Montag bis Freitag

7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Großtagespflege

Bedburg

2 Gruppen zu jeweils 9 Kinder U3

Montag bis Freitag

7:30 Uhr bis 16:30 Uhr


Dokumente:











Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
02272 / 402 - 560 02272 / 402 - 149
02272 / 402 - 579 02272 / 402 - 149
02272 / 402 - 552 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

02272 / 402 - 0
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem 20. August 2021 tritt in NRW eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Durch diese entfallen die Maßnahmenstufen. Stattdessen enthält die Corona-Schutzverordnung nur noch den maßgeblichen Inzidenzwert: 35. Was das genau bedeutet und was Sie beim Besuch im Bedburger Freibad beachten müssen, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Straßensperrung L279 an der Abfahrt Bedburg aufgehoben

Wegen Unterspülung wurde die L279 an der Abfahrt Bedburg (Kreuzung Pütz/Kaster) gesperrt. Der Schaden wurde nun behoben und die Straße wieder freigegeben. [mehr...]


Westenergie und Stadt Bedburg laden ins Autokino 2021

Gemeinsam mit dem Energieunternehmen Westenergie präsentieren wir am 24. September 2021 das zweite große Autokino-Event für die ganze Familie auf dem Schlossparkplatz in Bedburg. Bei der Filmvorführung unter freiem Himmel können sich Besucher*innen auf den aktuellen Otto-Film „Catweazle“ freuen. Karten können ab sofort im zentralen Rathaus erworben werden. [mehr...]


Bedburger Storchenwiese: Anmeldungen für Pflanzfest 2021 bis Ende September möglich

Um ihren in 2020 oder 2021 geborenen Kindern eine bleibende Erinnerung zu schenken, haben frischgebackene Eltern in Bedburg auch dieses Jahr im November wieder die Möglichkeit, einen Baum zur Geburt ihres Nachwuchses zu pflanzen. [mehr...]


Actionreiches Outdoor Escape Game bei den städtischen Herbstferienspielen 2021

Unter dem Motto „Outdoor Escape Game! Von früher bis heute!“ geht es bei den diesjährigen Herbstferienspielen der Stadt Bedburg spannend und abenteuerreich zu. Vom 11. bis 15. Oktober 2021 haben 6- bis 12-jährige Kinder aus Bedburg und der Umgebung die Möglichkeit, dem Geheimnis von Bedburg auf die Spur zu gehen. [mehr...]


Fußballturnier „Bedburg bolzt!“ geht in die neunte Runde: Anmeldungen derzeit möglich

Am 24. September 2021 verwandelt sich das Schulzentrum der weiterführenden Schulen im Rahmen des traditionellen Fußballturniers „Bedburg bolzt!“ erneut in ein Fußballstadion. Gemeinsam mit der Stadt Bedburg laden die drei offenen Jugendeinrichtungen, die RheinFlanke Bedburg sowie die Jugendzentren CAPO und POINT, alle Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren herzlich dazu ein. [mehr...]


Baubeginn für neues Logistikzentrum in Bedburg

In Bedburg entsteht ein neues Logistikzentrum für die Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf. Bauherr ist die Horn Grundbesitz KG, die den hochmodernen Bau an die Mode Logistik GmbH & Co. KG vermietet, ein Tochterunternehmen der Peek & Cloppenburg Gruppe. Spatenstich und Baubeginn fanden am 3. September 2021 in Beisein von Bürgermeister Sascha Solbach statt. [mehr...]


Bedburger Kitas laden zum Tag der offenen Tür ein

Kitas sind Orte, an denen sich Kinder gemeinsam mit anderen kreativ und spielerisch entfalten, erste Freundschaften knüpfen oder wichtige Rituale und Tagesabläufe kennenlernen können. Die Auswahl, welche Kita-Einrichtung am besten zum eigenen Nachwuchs passt, fällt dabei nicht immer leicht. Bei dieser wichtigen Entscheidung kann der traditionelle Tag der offenen Tür der Bedburger Kindertagesstätten helfen, der am 8. Oktober 2021 stattfindet. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!