Schadstoffentsorgung

Schadstoffsammlung

Viermal im Jahr in den einzelnen Ortsteilen sowie an vier Zusatzterminen an Samstagen in Bedburg und Kaster können im Haushalt anfallende Schadstoffe am Schadstoffmobil abgegeben werden.


Die Standorte sind:

  • Kirch-/Kleintroisdorf: an  der alten Schule      
  • Kirch-/Grottenherten: Schulgasse Kirmesplatz
  • Kaster/Königshoven: Parkplatz Tennishalle
  • Rath: Kirmesplatz
  • Kirdorf/Blerichen, Bedburg-West: Oberschlager-/Ludwig-Uhland-Straße
  • Bedburg und Broich: Schlossparkplatz, Bereich Marktfläche


Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte Ihrem Abfallkalender.  


Selbstverständlich sind Sie nicht an den Standort in Ihrem Wohn-Ortsteil gebunden. Wählen Sie den Standort, der zeitlich für Sie am günstigsten ist. Dadurch haben Sie jeden Monat die Möglichkeit, schadstoffhaltige Abfälle korrekt zu entsorgen.


Schadstoffhaltige Abfälle sind u.a.:

•  Farb- u. Lackabfälle (Dispersionsfarben können ausgehärtet in den Restmüll)

•  Lösemittel

•  Säuren

•  Laugen

•  Fotochemikalien

•  Pestizide

•  quecksilberhaltige Abfälle

•  Öle und Fette mit Ausnahme von Speiseöle u. –fette

•  zytotoxische und zytostatische Arzneimittel

•  Bleibatterien

•  Ni-Cd-Batterien

•  Quecksilber enthaltende Batterien

• Bleiakkumulatoren (Autobatterien)

Auch ölhaltige Abfälle, wie ölgetränkte Putztücher, Ölfilter und leere Kanister dürfen auf gar keinen Fall zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden. In haushaltsüblichen Mengen nimmt das Schadstoffmobil bei der Sonderabfallsammlung solche Abfälle entgegen.


Wichtig: Jeder Händler, der Motoröl verkauft, ist verpflichtet, die gleiche Menge an Altöl gegen Vorlage der Quittung wieder entgegen zu nehmen und zu entsorgen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 217 Fax 02272 / 402 - 250

zuständiges Amt:

Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße
Adolf-Silverberg-Straße 17
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 250

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Kulturpicknick im Freibad: Bedburger Sommer Open Air mit Top-Comedians

Ende August startet das Kulturwochenende der Stadt Bedburg: Vom 28. bis zum 30. August 2020 laden drei TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden unter freiem Himmel ein. Die Veranstaltungen finden auf dem Freibadgelände in Bedburg statt. [mehr...]


„innogy Klimaschutzpreis 2020“: Neuer Bewerbungsschluss

Noch bis zum 15. September 2020 können sich BürgerInnen mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2020“ bewerben. [mehr...]


Defibrillator und Kinderkino: Erlös des Soli-Button-Verkaufs 2019 fließt in zwei gute Zwecke

Erstmals in der Geschichte der MusikMeile konnten BedburgerInnen 2019 für 2 € Soli-Buttons kaufen. Die Hälfte der Erlöse ging an zwei gute Zwecke. Die DRK Ortsgruppe in Bedburg investierte ihren Betrag in einen Automatisierten Externen Defibrillator. Mit dem Restbetrag wird auf die Idee von Mia Glaser hin ein Kinoabend für Kinder stattfinden. [mehr...]


Fahrbahnsanierungen auf der Landesstraße 277 unter zeitweiser Vollsperrung

Straßen.NRW führt ab dem 10. August die Arbeiten für die Sanierung der Landesstraße 277 fort. Vollsperrung der L 277 von Niederembt nach Kirchtroisdorf und der L 213 nach Niederembt vom 21.08. bis voraussichtlich 24.08. Ab dem 24.08. beginnen die Vorarbeiten in Kirchtroisdorf, die anschließende Vollsperrung ist für das Wochenende 04.09 bis 07.09. vorgesehen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!