Stadtmarketing

Leistungsmesse 003 Was sind die definierten  Ziele von relevantem Stadtmarketing?*

  • Steigerung der Attraktivität der Stadt als Wirtschaftsstandort, Wohn-, Einkaufsort und touristische Destination
  • Aufbau, Korrektur und Pflege eines Stadtimages
  • Steigerung der finanziellen Handlungsspielräume der Akteure
  • Ausrichtung der städtischen Leistungen auf die Bürger
  • Schaffung und Erhöhung eines überregionalen Bekanntheitsgrades
  • Steigerung der Identifikation der Bürger mit der Stadt
  • Steigerung der Zufriedenheit der unterschiedlichen Anspruchsgruppen mit der Stadt
  • Förderung der Zusammenarbeit wichtiger Handlungsträger der Stadt
  • Erhalt bzw. Steigerung der Einwohnerzahl („Kundenbindung“)

*Claudia Bornemeyer Erfolgskontrolle im Stadtmarketing



 

Maßnahmen des Stadtmarketings in Bedburg

  • Entwicklung und  Betreuung des Stadtmarketingprozesses „Bedburg im Dialog“
  • Leistungsmesse
  • Bedburger Weihnachtsmarkt
  • Stetiger und direkter Ansprechpartner und Hilfestellung für Einzelhändler und Handwerk
  • Strategische und logistische Unterstützung der verkaufsoffenen Sonntage und Stadtfeste
  • Aktive Vertretung in beiden Werbevereinigungen


Wirkung der Maßnahmen

  • Stärkung des Handels vor Ort als wichtiger Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber
  • Unterstützung des Handels bzgl. Eigenwerbung
  • Verbesserung der Kooperation und Kommunikation der Unternehmen vor Ort mit der Verwaltung
  • Weitreichende Außenwirkung, großes Interesse bei Werbevereinigungen im gesamten Rhein-Erft-Kreis hinsichtlich Aktivitäten des Stadtmarketings
  • Bewerbung von Bedburg als Betriebsstandort








Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 120 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 122 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 126 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Hebammenambulanz geht ab Februar an den Start

Am 1. Februar 2021 startet die Hebammenambulanz der Städte Bergheim und Bedburg sowie des Rhein-Erft-Kreises. Die AWO ist Träger des Modellprojektes. [mehr...]


Bedburger Freibad: Neuer Kiosk-Pächter gesucht

Für den Kiosk im städtischen Freibad wird ab der Badesaison 2021 ein neuer Pächter gesucht. Bewerbungen können bis zum 10. Februar 2021 bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. [mehr...]


Bedburg A 44n: Erneut ein Windpark auf ehemaligem Tagebaugelände

Der 28,5-Megawatt-Windpark ist ein Gemeinschaftsprojekt von RWE und der Stadt Bedburg. Der Baustart ist fürs Frühjahr geplant, die Inbetriebnahme für Anfang 2022. [mehr...]


Glasfaserausbau im Bedburger Westen

Die Deutsche Glasfaser führt bis zum 19. April eine Nachfrage in den Ortsteilen Lipp, Kirdorf, Millendorf und Oppendorf zum Ausbau des Glasfasernetzes durch. Am 27. Januar findet ein Online-Infoabend dazu statt. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!