Online-Lesung "Das neue Wir"

Warum Migration dazugehört. Eine andere Geschichte der Deutschen. Autorenlesung und Diskussionsrunde für Ehrenamtliche und alle Interessierten: Jan Plamper liest online aus seinem Buch „Das neue Wir“ (2019). Über das Buch: 20 von 80 Millionen Menschen, die in der Bundesrepublik leben, sind Migranten. Der Historiker Jan Plamper erzählt ihre Geschichte – und damit eine andere Geschichte Deutschlands, in der alle vorkommen, die dazugehören: die schlesischen Vertriebenen, die „Gastarbeiter“ und die DDR-„Vertragsarbeiter“, die Spätaussiedler, die Geflüchteten. Er bringt uns die Menschen nah, was sie erlebt haben, was sie sich wünschen und wie sie hier angekommen sind. Zusammen sind sie Deutschland, zusammen sind wir das neue Wir.
Der Autor zeigt: Migration war und ist immer eine Herausforderung, und doch ist sie bei uns eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Ein mitreißendes Plädoyer für ein neues, lebendiges Verständnis unserer Republik – gegen die Angst und gegen den Hass.

Über den Autor: Jan Plamper, geboren 1970, lebte viele Jahre in den USA und Russland und lehrt heute als Professor für Geschichte am Londoner Goldsmiths College. Seine Bücher „Geschichte und Gefühl: Grundlagen der Emotionsgeschichte“ und „The Stalin Cult: A Study in the Alchemy of Power“ erhielten ein breites Presseecho und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 30. Juni an:
Steffi Bös, E-Mail: fluechtlingshilfe@skf-erftkreis.de; Tel: 0175 – 2435 486

Die Online-Lesung wird über Microsoft Teams stattfinden. Eine Kurzanleitung dafür schicken wir Ihnen nach Anmeldung zu. Wir unterstützen gerne vorab bei der Teilnahme über Microsoft Teams.


Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Straße:
An St. Severin 11-13
PLZ/Ort:
50226 Frechen




Veranstaltungsort:



Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Freibad: Stadt ergänzt Möglichkeit zum Ticketerwerb

Um Menschen einen Besuch im Freibad zu ermöglichen, die über keine Möglichkeit zum Erwerb/Vorzeigen des Online-Tickets verfügen, bieten wir in Ausnahmefällen ab dem 1. Juli 2020 auch einen vor Ort Verkauf von Eintrittskarten im Freibad an. [mehr...]


Bedburger MusikMeile 2020 wird abgesagt

Schweren Herzens haben wir uns durch die aktuellen Verordnungen von der Durchführung der „MusikMeile 2020“ verabschieden müssen. Die 16. MusikMeile ist nun für den 4. September 2021 geplant. [mehr...]


Bürgerbüro der Stadt Bedburg: Startschuss für die Online-Terminvergabe

Ab sofort bieten wir für das Bürgerbüro neben der telefonischen Terminvereinbarung auch eine Terminvergabe über unsere Homepage an. BürgerInnen können in Zukunft ganz unkompliziert online über das Ticketprogramm Smart CX Termine vereinbaren. [mehr...]


Öffnung des Finanzamtes Bergheim

Seit dem 6. Juli 2020 hat das Finanzamt Bergheim - wenn auch in eingeschränktem Zeitrahmen - für die Steuerbürgerinnen und Steuerbürger wieder geöffnet. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!