Abgesagt: Demokratieforum 2020: Bedburg lebt Demokratie!

Demokratieforum 2020 - Veranstaltung

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern müssen wir das für den 8. November 2020 im Schloss Bedburg geplante Demokratieforum sowie die für den 9. November geplante Führung über den jüdischen Friedhof mit großem Bedauern absagen.

Teile des ursprünglichen Veranstaltungsprogramms werden in Kürze auf der Homepage www.bedburg-lebt-demokratie.de veröffentlicht sowie hier entsprechend verlinkt. Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich hier über die Arbeit der Partnerschaft für Demokratie Bedburg zu informieren. Details werden rechtzeitig bekanntgegeben.

  
Alle BürgerInnen, die sich bereits per E-Mail für die Veranstaltungen angemeldet haben, erhalten eine entsprechende Benachrichtigung über die Absage.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg - Stabstelle Soziale Stadt
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Rußrindenkrankheit am städtischen Baumbestand: Fällarbeiten im Bedburger Stadtgebiet

Im Zuge von Baumkontrollen wurde im Stadtgebiet der Befall einiger Bäume mit der Rußrindenkrankheit festgestellt. Deshalb kommt es in den kommenden Tagen und Wochen zu Fällarbeiten. [mehr...]


„Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“: Anmeldung für 2. Grundstückslosverfahren

Die Interessentenbekundungsphase läuft bis 6. Juni 2021. Sie können sich entweder schriftlich (Interessentenbogen ausfüllen und an die Stadtverwaltung schicken) oder direkt online dafür bewerben. Alle weiteren Informationen finden Sie, wenn Sie auf „mehr" klicken. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Vom 12. Mai, 06:00 Uhr bis 16. Mai 2021, 18:00 Uhr kommt es im Ortsteil Lipp zur Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße. [mehr...]


Bedburger Tiernotfallkarte

Wenn Tierbesitzer*innen unterwegs etwas zustößt, bleibt häufig ein Tier hilflos zu Hause zurück. Damit das nicht passiert, können Tierbesitzer*innen auf der neuen Bedburger Tiernotfallkarte einen Kontakt angeben, der sich im Notfall um das Tier kümmern würde. [mehr...]


Online-Terminbuchung für Bedburger Bürgerbüro wieder freigeschaltet

Sie brauchen einen Termin im Bürgerbüro? Ab sofort können Sie diesen wieder über unser Online-Terminvergabeportal buchen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!