Personalrat der Stadt Bedburg

Ihre Ansprechpartner des Personalrats 

Guido Ritz Günter Mattern 
Vorsitzender / Vertreter Arbeitnehmer                    stellv. Vorsitzender / Beamtenvertreter
  Personalrat_Ritz   Personalrat_Mattern

 Tel.: 02272 - 402 322

 Tel.: 02272 - 402 416
 g.ritz@bedburg.de g.mattern@bedburg.de
 Guido Heinrichs Marlene Brand
 Beamtenvertreter Vertreterin Arbeitnehmer
  Personalrat - Guido Heinrichs Marlene Brand
 Tel.: 02272 - 402 615Tel.: 02272 - 402 407
 g.heinrichs@bedburg.dem.brand@bedburg.de
 Hubert Hochhausen Josef Ferch
 Vertreter Arbeitnehmer Vertreter Arbeitnehmer
   Hubert Hochhausen Josef Ferch

Tel.: 02272 - 402 341

Tel.: 02272 - 70 40

h.hochhausen@bedburg.de
 René Wieland
 Vertreter Arbeitnehmer
  Rene Wieland

Tel.: 02272 - 7040

 Angelika Metzmacher Derzeit nicht besetzt
 Gleichstellungsbeauftragte Schwerbehinderten Vertreter
  Angelika Metzmacher_2   
 Tel.: 02272 - 402 618
 a.metzmacher@bedburg.de
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburg ist Covid-19-Risikogebiet!

Welche Maßnahmen gelten im Rhein-Erft-Kreis? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für das gesamte Bedburger Stadtgebiet. [mehr...]


Rathauszentralisierung: Temporäre Schließung einzelner Stadtverwaltungsstandorte

Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen der Rathauszentralisierung im Oktober und November 2020 umzugsbedingt zu mehrtägigen Schließungen einzelner Dienststellen der Stadt Bedburg kommt. [mehr...]


Bedburger Jugendfeuerwehr fängt Blicke ein

Lust auf Spannung, Teamwork und Technik? Mit dieser Frage richtet sich die Jugendfeuerwehr der Einheit Bedburg derzeit in ihrem Zuständigkeitsbereich an alle Kinder und Jugendlichen. [mehr...]


Land fördert Kurberatung für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige sind sehr oft stark belastet – deshalb hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales bereits 2018 das Projekt „Zeit und Erholung für mich - Kurberatung für pflegende Angehörige“ ins Leben gerufen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!