Rathauszentralisierung


Liebe Bedburgerinnen und Bedburger,

da sind wir wieder! Warum waren wir überhaupt offline? Wie Sie den Berichterstattungen zu unserem Rathaus in den Medien entnehmen konnten, hat sich die Stadtverwaltung Bedburg am 23. Dezember 2019, nach dem einstimmigen Ratsbeschluss vom 17. Dezember 2019, von ihrem für das Bauvorhaben verantwortlichen Generalplaner getrennt. Die Trennung wurde vom Rat der Stadt Bedburg beschlossen, da durch die Schlechterfüllung der Leistung des Generalplaners bzw. seiner Subunternehmen eine wiederholte Steigerung der Baukosten eingetreten ist. Diese Versäumnisse hat der Generalplaner im Haupt- und Finanzausschuss vom 03.12.2019 und in der Ratssitzung vom 17.12.2019 bestätigt.

    

Das war und ist alles nicht schön und wird derzeit zwischen Verwaltung und dem Generalplaner geklärt, soll uns aber am Weiterbauen nicht hindern. Damit wir bald eine zentrale Verwaltung für Sie haben, braucht es einen detaillierten Bauzeitenplan, damit jede Firma weiß, wann sie ins oder an das Gebäude kann, um ihre Arbeit zu erledigen.

    

Weil der frühere Bauzeitenplan schlecht war, kam es zu erheblichen Bauzeitverzögerungen und zu einer fehlenden Koordination der für den Baubetrieb erforderlichen Gewerke, die in einem Abzug der meisten Firmen von der Baustelle mündeten. Deshalb betreut und überwacht die Stadtverwaltung die Rathauserweiterung seit Jahresbeginn 2020 nun in Eigenregie und -verantwortung. Zu allen Firmen haben wir Kontakt aufgenommen und erfreulicherweise zeigen sich ausnahmslos alle Firmen bereit, die Baustelle gemeinsam mit dem Bauherrn zu einem guten Abschluss zu bringen. Gleiches gilt auch für die Fachplaner für Statik, Brandschutz, Bauphysik usw.  

    

Sie können sich anhand dieser kurzen Zusammenfassungen der Geschehnisse rund um unser Bauvorhaben vorstellen, dass die vielbesuchte Rubrik „Rathauszentralisierung – Aktueller Stand / FAQ“ auf unserer Homepage gegenüber der dringenden Arbeit an der Wiederaufnahme unseres Bauvorhabens leider zurückstehen musste. Da die Baustelle allerdings mittlerweile wieder in geordneten Bahnen verläuft, finden wir ab jetzt wieder Zeit, Sie auf unserer Homepage mit den aktuellen Entwicklungen rund um unser Bauvorhaben zu informieren.

  

► Aktuelle Bilder und Informationen zur Erweiterung des Kasterer Rathauses

   

FAQ’s zum Rathausbau:


Und so wird das neue Rathaus der Stadt Bedburg aussehen: Galerie Rathauszentralisierung (Entwurfsplanung)


Rathauszentralisierung_Frontansicht Rathauszentralisierung_Innenhof


 



© Entwurfsplanung: Anderhalten Architekten

zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem 20. August 2021 tritt in NRW eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Durch diese entfallen die Maßnahmenstufen. Stattdessen enthält die Corona-Schutzverordnung nur noch den maßgeblichen Inzidenzwert: 35. Was das genau bedeutet und was Sie beim Besuch im Bedburger Freibad beachten müssen, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Straßensperrung L279 an der Abfahrt Bedburg aufgehoben

Wegen Unterspülung wurde die L279 an der Abfahrt Bedburg (Kreuzung Pütz/Kaster) gesperrt. Der Schaden wurde nun behoben und die Straße wieder freigegeben. [mehr...]


Westenergie und Stadt Bedburg laden ins Autokino 2021

Gemeinsam mit dem Energieunternehmen Westenergie präsentieren wir am 24. September 2021 das zweite große Autokino-Event für die ganze Familie auf dem Schlossparkplatz in Bedburg. Bei der Filmvorführung unter freiem Himmel können sich Besucher*innen auf den aktuellen Otto-Film „Catweazle“ freuen. Karten können ab sofort im zentralen Rathaus erworben werden. [mehr...]


Bedburger Storchenwiese: Anmeldungen für Pflanzfest 2021 bis Ende September möglich

Um ihren in 2020 oder 2021 geborenen Kindern eine bleibende Erinnerung zu schenken, haben frischgebackene Eltern in Bedburg auch dieses Jahr im November wieder die Möglichkeit, einen Baum zur Geburt ihres Nachwuchses zu pflanzen. [mehr...]


Actionreiches Outdoor Escape Game bei den städtischen Herbstferienspielen 2021

Unter dem Motto „Outdoor Escape Game! Von früher bis heute!“ geht es bei den diesjährigen Herbstferienspielen der Stadt Bedburg spannend und abenteuerreich zu. Vom 11. bis 15. Oktober 2021 haben 6- bis 12-jährige Kinder aus Bedburg und der Umgebung die Möglichkeit, dem Geheimnis von Bedburg auf die Spur zu gehen. [mehr...]


Fußballturnier „Bedburg bolzt!“ geht in die neunte Runde: Anmeldungen derzeit möglich

Am 24. September 2021 verwandelt sich das Schulzentrum der weiterführenden Schulen im Rahmen des traditionellen Fußballturniers „Bedburg bolzt!“ erneut in ein Fußballstadion. Gemeinsam mit der Stadt Bedburg laden die drei offenen Jugendeinrichtungen, die RheinFlanke Bedburg sowie die Jugendzentren CAPO und POINT, alle Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren herzlich dazu ein. [mehr...]


Baubeginn für neues Logistikzentrum in Bedburg

In Bedburg entsteht ein neues Logistikzentrum für die Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf. Bauherr ist die Horn Grundbesitz KG, die den hochmodernen Bau an die Mode Logistik GmbH & Co. KG vermietet, ein Tochterunternehmen der Peek & Cloppenburg Gruppe. Spatenstich und Baubeginn fanden am 3. September 2021 in Beisein von Bürgermeister Sascha Solbach statt. [mehr...]


Bedburger Kitas laden zum Tag der offenen Tür ein

Kitas sind Orte, an denen sich Kinder gemeinsam mit anderen kreativ und spielerisch entfalten, erste Freundschaften knüpfen oder wichtige Rituale und Tagesabläufe kennenlernen können. Die Auswahl, welche Kita-Einrichtung am besten zum eigenen Nachwuchs passt, fällt dabei nicht immer leicht. Bei dieser wichtigen Entscheidung kann der traditionelle Tag der offenen Tür der Bedburger Kindertagesstätten helfen, der am 8. Oktober 2021 stattfindet. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!