Ausschreibungen der Stadt Bedburg

Veröffentlicht am: 22.03.2021

Kachel - Öffentliche Ausschreibungen Informationsveranstaltung zum Thema „Ausschreibungen“: Bedburger Firmen können bereits jetzt Interesse bekunden
  
Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, unsere Aufträge ab einer bestimmten Auftragssumme auszuschreiben und das Ausschreibungsverfahren zu digitalisieren. Um die Vergaben möglichst einfach und effizient zu gestalten, nutzen wir deshalb die digitale Vergabeplattform des Deutschen Ausschreibungsblattes.

  
Teilnahme an städtischen Ausschreibungen
  
Alle laufenden bzw. beabsichtigten Ausschreibungen können Sie jederzeit auf unserer Homepage einsehen. Zudem werden diese auch auf dem Portal zum öffentlichen Auftragswesen in NRW veröffentlicht.
  
Wer an einer bestimmten Ausschreibung interessiert ist, gelangt über den angegeben Link zum jeweiligen Verfahren zur Vergabeplattform und kann sich dort die Bekanntmachung und die weiteren Vergabeunterlagen der öffentlichen Ausschreibungen ansehen.
  
Um an den aufgeführten Beschränkten Ausschreibungen teilzunehmen, kann das eigene Interesse per E-Mail an vergabestelle@bedburg.de gegenüber der Stadtverwaltung bekundet werden. Sämtliche Vergabeunterlagen erhalten Interessierte von uns kostenfrei.


Unternehmertreffen mit weiteren Informationen zum Thema „Ausschreibungen“

Sobald es die aktuelle Situation zulässt, soll eine Informationsveranstaltung für alle Bedburger Unternehmen stattfinden. Bei dieser werden wir unsere digitale Vergabeplattform vorstellen und erläutern, wie ein eigenes Angebot auf dieser eingestellt werden kann. Außerdem werden rechtliche Vorgaben erklärt und hilfreiche Tipps gegeben.
  
Bei Interesse können sich Bedburger Firmen bereits jetzt per E-Mail an vergabestelle@bedburg.de bei unserer Zentralen Vergabestelle melden, um frühzeitig weitere Details zur Veranstaltung zu erfahren.
   
Wer Fragen zur allgemeinen Vorgehensweise bei Ausschreibungsverfahren oder zur Vergabeplattform hat, kann sich ebenso gerne an unsere Zentrale Vergabestelle wenden (vergabstelle@bedburg.de, 02272 / 402 - 409 oder - 414).

 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Vom 12. Mai, 06:00 Uhr bis 16. Mai 2021, 18:00 Uhr kommt es im Ortsteil Lipp zur Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße. [mehr...]


Corona-Hilfen für Vereine mit hohen Fixkosten

Welche Richtlinien ab sofort für eine finanzielle Unterstützung und Förderung von Vereinen gelten, die aufgrund der Corona-Pandemie finanzielle Hilfe benötigen, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Vergabe von Zuschüssen nach den Kulturförderungsrichtlinien der Stadt Bedburg

Die Frist zur Einreichung von Anträgen für Kulturförderung wurde verlängert. [mehr...]


Umgestaltung des ehemaligen Sportplatzes in Lipp: Stadt Bedburg lädt zur digitalen Bürgerwerkstatt ein

Der ehemalige Sportplatz am Pützbach in Lipp soll sich in einen ansprechenden Freiraum verwandeln. Die Stadt Bedburg lädt daher alle interessierten Bedburger*innen dazu ein, an der digitalen Bürgerwerkstatt am 1. Juni 2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr teilzunehmen. [mehr...]


Gründung der Stadtwerke Erft

Bedburg, Bergheim und Elsdorf heben Deutschlands erstes interkommunales und digitales Gemeinschaftsstadtwerk aus der Taufe. [mehr...]


Demokratieprojekt „NachbarschaftskulTür“ soll Gemeinschaft stärken

Um die Nachbarschaft in Bedburg zu stärken, hat unsere Stabsstelle Soziale Stadt das Projekt „NachbarschaftskulTür“ ins Leben gerufen. Vom 28. bis zum 30. Mai 2021 haben die Bürger*innen die Möglichkeit, ihren Nachbar*innen auf eine besondere Art und Weise Danke zu sagen oder diese besser kennenzulernen. [mehr...]


Start der ISEK-Förderprogramme: Stadt Bedburg nimmt nächsten Schritt für eine attraktive Innenstadt

Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) zur Verschönerung und nachhaltigen Weiterentwicklung der Innenstadt können Bürger*innen ab sofort Zuschüsse aus dem Verfügungsfonds und dem Haus-, Hof- und Fassadenprogramm beantragen. [mehr...]


Achtung - Giftköder!

Wir warnen alle Hundehalter*innen ausdrücklich vor Giftködern in der Grünanlage / im Park Kaster-Königshoven. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!