Die „Ricardagärten“ in Kaster kommen

Bauantragsübergabefür die "Ricardagärten" in Kaster. Das Projekt „Ricardagärten“ in Kaster geht in die Umsetzung. Am 22. Mai 2019 übergaben Investor Nusret Güroglu und Leonard Pergjoka von der B.A.U.-Konzept aus Köln sowie Architekt Martin Burchert aus Grevenbroich Fachdienstleiter Torsten Stamm im Kasterer Rathaus die Bauanträge für das neue Wohngebiet auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei im Umsiedlungsbereich Epprath in Bedburg-Kaster.

   

Entstehen soll hier eine Wohnanlage bestehend aus 1,5- bis 2,5-geschossigen Baukörpern, teilweise mit Dachterrassen und großzügigen Außenflächen. Es entstehen insgesamt rund 14 Wohneinheiten in unterschiedlichen Größen und Aufteilungen.

   

Fachdienstleiter Torsten Stamm freut sich über den gelungenen Entwurf für das Baufeld: „Die B.A.U.-Konzept als Investor und Bauträger und auch Architekt Martin Burchert haben hier gute Arbeit geleistet. Der Entwurf interpretiert die umliegenden Bauformen eines Umsiedlungsortes zeitgemäß und mit hochwertigen Materialien. Es entsteht ein ansprechendes kleines Quartier und die maßvolle Nachverdichtung wird die Nachbarschaft nicht überfordern.“

   

Investor Nusret Güroglu hebt die Zusammenarbeit mit der Stadt Bedburg hervor: „Wir sind von Beginn an bei diesem Projekt von der Bedburger Verwaltung professionell und ebenso schnell wie unbürokratisch betreut worden. So war es für uns keine Frage, hier in Bedburg in dieses Projekt investieren zu wollen.“

   

Auch Bürgermeister Sascha Solbach zeigt sich sehr angetan und lobt die schnelle und reibungslose Zusammenarbeit mit Investor und Architekt: „Wir freuen uns über das Engagement in unserer Stadt. Mit diesem Projekt schaffen wir ein weiteres Mal dringend benötigten Wohnraum an einem sehr nachgefragten Standort. Auch diese Maßnahme zeigt, dass unsere Strategie des Wachstums mit Augenmaß absolut in die Zeit passt.“

   

Und auch Ortsbürgermeister Michael Lambertz freut sich auf das Projekt und die Neubürgerinnen und Neubürger: „Ich habe das Vorhaben von Beginn an wohlwollend begleitet und unterstützt. Hier hat die Verwaltung in kurzer Zeit mit dem Investor zusammen eine gute Lösung gefunden und ich freue mich über dieses Bauprojekt hier mitten im Ort.“

     

Ricardagärten Kaster

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Vonovia baut 34 Wohnungen in Bedburg

In zwei dreigeschossigen Gebäuden entstehen auf der Barbarastraße und der Friedrich-Ebert-Straße in Kaster Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 1.900 Quadratmetern. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Informationsveranstaltung zur Ressourcenschutzsiedlung Kaster

In Bedburg entsteht ein ressourcen- und energieeffizientes Quartier. Alle Interessierten sind zur Infoveranstaltung am 27. November um 18 Uhr in die Martinushalle Kaster eingeladen. Erfahren Sie u.a. mehr zur Grundstücksvermarktung und -preisen, den anstehenden Zeitrahmen und das Versorgungskonzept. [mehr...]


Weihnachtspäckchen-Aktion der Bedburger Tafel

Machen Sie bedürftigen Familien und Menschen in Bedburg zu Weihnachten eine besondere Freude und packen Sie ein Päckchen mit haltbaren, leckeren Lebensmitteln. [mehr...]