„Mensch Bedburg!“ – Stationen des Kummerkastens

Kummerkasten Im Rahmen des Aktionstages „Mensch Bedburg!“ wurde am 9. November 2018 der „Mensch Bedburg!“-Kummerkasten auf dem Bedburger Marktplatz offiziell eigeweiht. Künftig wird dieser auf Reise durch das Stadtgebiet gehen und dabei Station in allen Stadtteilen machen. Wir möchten Sie, liebe Bedburgerinnen und Bedburger dazu aufrufen, das Angebot zu nutzen. Schreiben Sie Ihre Ängste, Sorgen, Fragen oder Anregungen auf und werfen Sie Ihren Brief, Ihre Karte oder Notiz in den Briefkasten – mit Absender oder anonym. Wir möchten wissen, was Sie vor Ort bewegt und wir werden alle Briefe öffentlich beantworten und auf diese eingehen – selbstverständlich ohne die Namen der Absenderinnen und Absender zu veröffentlichen.

     

Die nächsten Standorte des Kummerkastens:

- Anton-Heinen-Schule, Gemeinschaftsgrundschule Kirdorf (Theodor-Heuss-Str. 15a): 30. November - 21. Dezember 2018

- Am Bücherschrank in Kaster (Höhe Sankt-Rochus-Str. 18): 21. Dezember 2018 - 11. Januar 2019

- Vor der Bürgerhalle in Königshoven (Josef-Schnitzler-Str. 30): 11. Januar - 1. Februar 2019

- An der Laterne in der Offenbachstraße gegenüber der Bäckerei Borghs-Küpper, Höhe Hausnr. 10, in Blerichen: 1. Februar - 8. März 2019

- An der Laterne an der Kirche St. Lucia in der Friedensstraße 11 in Rath: 8. März - 5. April 2019

- An einer Laterne im Bereich "Deutsches Haus" in der Zaunstraße / Ecke Sankt-Martinus-Straße in Kirch-/Grottenherten: 5. April - 17. Mai 2019

- An der Haltestelle des Schulbusses (Ecke Kasterer Straße / Schmiedestraße) in Pütz: 17. Mai 2019 - 27. Juni 2019

- Am Info-Schaukasten vor der Begegnungsstätte (Heinsberger Straße 5) in Kirchtroisdorf: 28. Juni 2019 - 8. August 2019

- Auf Höhe der Alten Schule (Erkelenzer Straße 78) in Lipp: 9. August 2019 - 5. September 2019

- Gegenüber vom Feuerwehrgerätehaus (Erkelenzer Straße) in Millendorf: 6. September 2019 - 29. Oktober 2019

- An der Ecke Augustinerallee / Gerhard-vom-Brugh-Straße im Bereich der Verkehrsinsel in Broich: 30. Oktober 2019 - 28. November 2019

- Auf dem Marktplatz in der Bedburger Innenstadt: 29. November 2019 - 20. Dezember 2019

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburg ist Covid-19-Risikogebiet!

Welche Maßnahmen gelten im Rhein-Erft-Kreis? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für das gesamte Bedburger Stadtgebiet. [mehr...]


Rathauszentralisierung: Temporäre Schließung einzelner Stadtverwaltungsstandorte

Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen der Rathauszentralisierung im Oktober und November 2020 umzugsbedingt zu mehrtägigen Schließungen einzelner Dienststellen der Stadt Bedburg kommt. [mehr...]


„Voll der Osten. Leben in der DDR“: Fotoausstellung über das Ost-Berlin der 80er Jahre

Die Stadt Bedburg und das Silverberg-Gymnasium präsentieren vom 3. bis 6. November 2020 die Fotoausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ in der Eingangshalle des Gymnasiums (Eichendorffstraße 1). Interessierte können diese an den Veranstaltungstagen zwischen 08:00 und 15:00 Uhr besuchen. [mehr...]


Kultur im Netz: Theaterstück „Drei Weiber und ein Gockel“ im Herbst online als Live-Mitschnitt

Die Kirdorfer Theatergruppe "theaterACTive" verschiebt die Premiere ihres neuen Stücks ins Jahr 2021 und präsentiert im Herbst stattdessen gemeinsam mit der Stadt Bedburg ihren Bühnenhit "Drei Weiber und ein Gockel" auf dem städt. YouTube-Kanal. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!